Logo

Spiritualität und Exerzitien

a95

Bildungsprogramm

Wir bieten unterschiedliche Formen von Exerzitien an sowie Aus- und Fortbildungen für Exerzitienbegleiter*innen und Geistliche Begleiter*innen, Seminare zu Biblischer Spiritualität und Hinführungen zu unterschiedlichen Weisen des Betens.

Unser aktuelles Programm finden Sie hier:

PDF-Datei: Spiritualität und Exerzitien - Jahresprogramm 2019

a3423

PDF-Datei: Spiritualität und Exerzitien - Jahresprogramm 2020

a103
va0028510
Mi. 28.10.2020
19.00 Uhr
Einführung ins Herzens-/Jesusgebet
Dem Atem der Seele lauschen
Mi. 28.10.2020 (28510)
Abendreihe
28510

Abendreihe

Das Jesusgebet ist eine jahrhundertelang praktizierte frühchristliche Weise des Betens, die heute wieder neu entdeckt wird.
Die Spur in dieses einfache Gebet ist die Wahrnehmung. Wir werden dieser Spur folgen, um achtsam zu werden für das, was um uns herum und in uns geschieht. Bilder, Vorstellungen und Gedanken werden immer mehr losgelassen, um zu einem liebenden Dasein in der Gegenwart Gottes zu kommen.Der Name Jesus Christus - und in ihm seine Person, er selbst - sind uns Halt und Ausrichtung auf diesem Weg.
Die Teilnahme an allen vier Abenden, die Bereitschaft, sich auf die Übungen und den Erfahrungsaustausch in der Gruppe einzulassen, sowie sich täglich eine halbe Stunde Zeit für die Meditation zu Hause zu nehmen, bilden den Rahmen.
Eine Sehnsucht nach innerer Gottverbundenheit und eine normale psychische Belastbarkeit sind dabei wichtig.
Eine Abendreihe mit 4 Abenden.

Leitung

Leitung:

Sr. Johanna Schulenburg CJ, Mitarbeiterin des Programmbereichs "Spiritualität und Exerzitien" im Kardinal König Haus

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 50,- für alle 4 Abende

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

19.00 bis 21.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

4.11., 11.11., 18.11.2020

va0022680
Fr. 06.11.2020
18.00 Uhr
Kurz-Exerzitien für junge Erwachsene
Meine Berufung leben
Fr. 06.11.2020 (22680)
Wochenendkurs
22680

Wochenendkurs

Halt an, wo läufst du hin? Der Himmel ist in dir! Suchst du ihn anderswo, du fehlst ihn für und für. (Angelus Silesius,1624–1677)
Kurz-Exerzitien – das sind drei Tage zum Innehalten. Stille, Gebet und Einzelgespräche helfen, mich nach innen zu wenden, meiner tiefsten Sehnsucht nachzuspüren und zu wagen, auf Gottes Ruf für mein Leben zu hören.
Wir wenden uns besonders an Frauen und Männer bis 30, die sich eine intensivere Nachfolge Jesu überlegen. Jesuiten gemeinsam mit Ordensfrauen stehen als Begleiter/innen zur Verfügung. Fühlen Sie sich eingeladen und kommen Sie! Sie werden es nicht bereuen.
Elemente
• Schweigen
• Impulse in der Gruppe
• Zeit für Stille und Gebet
• Persönliches Begleitgespräch
• Gemeinsamer Tagesbeginn und -abschluss
• Eucharistiefeier
Link zum Folder

Leitung

Leitung:

P. Josef Maureder SJ, Pater Maureder ist mit 18 Jahren in den Orden eingetreten. Die Sehnsucht nach einem Leben, das mitten in der Welt ganz mit Gott verbunden ist, hat ihn dazu bewegt. Er ist auch Psychotherapeut, war Novizenmeister und hat viel Erfahrung in der Begleitung junger Menschen auf der Suche nach ihrem Lebensweg.
Sr. Johanna Schulenburg CJ, Schwester Johanna trat 2003 als promovierte Juristin in die Congregatio Jesu ein. Nach dem Theologiestudium begleitet sie nun Menschen auf ihrem je persönlichen Weg mit Gott. Derzeit ist sie Noviziatsleiterin. Für Schwester Johanna persönlich istder kontemplative Weg sehr wichtig geworden.

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 120,- für Unterkunft, Verpflegung und Begleitung für das gesamte Wochenende

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Freitag, 6.11., 18.00 bis Sonntag, 8.11., 13.00 Uhr

va0022552
So. 15.11.2020
18.00 Uhr
Ignatianische Einzelexerzitien
So. 15.11.2020 (22552)
Wochenkurs
22552

Wochenkurs

Exerzitien sind ein geistlicher Übungsweg, der Menschen unterstützt auf der Suche nach Erfüllung ihres Lebens, auf der Suche nach sich selber, nach Gott und nach einem menschenfreundlichen Leben. Geistliche Übungen im Sinne von Ignatius von Loyola stellen Herausforderungen:
• es muss geübt werden
• es geht um Leben aus Glaube, Hoffnung und Liebe
• um geistliches Leben und
• um das Gestalten des eigenen Lebens aus der Berührung mit dem Liebeswillen Gottes heraus.
Dabei spielt der Raum des äußeren Schweigens und der inneren Stille eine wesentliche Rolle, um innerlich freier zu werden und um hören und sich Gott annähern zu können.

Leitung

Leitung:

Sr. Christa Huber CJ
P. Josef Maureder SJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 58,- pro Tag für Unterkunft und Verpflegung zzgl. 10,00 Euro pro Tag für Organisation und Begleitung. Für Studierende und Nichtverdienende ist auf Anfrage Ermäßigung möglich.

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Sonntag, 15.11., 18.00 Uhr bis Samstag, 21.11., 13.00 Uhr

va0028344
Sa. 21.11.2020
9.00 Uhr
Biblische Spiritualität NT
"Das Reich Gottes ist nahe." (Mk 1,15)
Sa. 21.11.2020 (28344)
Seminar
28344

Seminar

Die Verkündigung Jesu nach dem Markusevangelium
Im Begriff "Reich Gottes" oder "Herrschaft Gottes" sammeln sich wie in einem Brennpunkt die Botschaft und die Taten des irdischen Jesus. Dieser zentrale Heilsbegriff Jesu ist tief im Alten Testament verankert. Jesus knüpft an vertraute Vorstellungen an. Neu ist jedoch die Verkündigung des Anbruchs des ersehnten Reiches Gottes. Es ist schon "nahe" und sogar anfänglich gegenwärtig im Wirken und in der Person Jesu.
Das biblische Seminar, das auch als Einführung in das mit der Adventzeit beginnende neue liturgische Lesejahr (B) gedacht ist, möchte anhand von ausgewählten Texten die besonderen Inhalte und Merkmale des Markusevangeliums erkennen lassen. Damit verbunden wird die Frage nach seiner Aktualität für uns heute sein.

Leitung

Leitung:

P. Martin Hasitschka SJ, Prof. em. am Institut für Bibelwissenschaften und Historische Theologie an der Universität Innsbruck

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 65,- inkl. Mittagessen

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich, Spezialprospekt anfordern

Dauer

Dauer:

9.00 bis 16.00 Uhr

va0028450
Sa. 21.11.2020
14.00 Uhr
Vertiefungstag Exerzitien
Für Menschen auf dem Exerzitienweg
Sa. 21.11.2020 (28450)
Meditationstag
28450

Meditationstag

Viele, die schon an Exerzitienkursen teilgenommen haben, spüren den Wunsch, diese besonderen Tage im alltäglichen Leben fruchtbar werden zu lassen. Die Vertiefungstage bieten die Möglichkeit, sich mitten im Alltag eine Auszeit zu nehmen, um inne zu halten und sich wieder neu auf Gott hin auszurichten.
Ein Meditationstag mit biblischem Impuls und stillen Gebetszeiten.
Elemente:
• Impuls zu Bibel und Exerzitienweg
• Zeit für persönliche und gemeinsame stille Meditationszeiten
• Körperübungen und -gebet
• Nachklingen lassen in der Natur

Zielgruppe

Zielgruppe:

Dieses neue Angebot richtet sich an Teilnehmer*innen von kontemplativen undignatianischen Exerzitien

Leitung

Leitung:

Sr. Christa Huber CJ, Mitarbeiterin im Bereich Spiritualität und Exerzitien im Kardinal König Haus

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 20,- Teilnahmebeitrag pro Termin

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich bis 16.11.2020, Spezialprospekt anfordern

Dauer

Dauer:

14.00 bis 18.00 Uhr