Logo

Veranstaltung finden

Tagungsraum anfragen

Nachhaltigkeit

a473

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema im Kardinal König Haus. Unser Umweltteam arbeitet kontinuierlich daran, die sozialen, kulturellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte der Nachhaltigkeit weiter zu fördern.

Seit 2015 sind wir mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Bildungseinrichtungen ausgezeichnet.

PDF-Datei: Urkunde

a3398

Unsere Maßnahmen

a3829

2020

  • Links zu Mitfahrbörsen finden Sie jetzt auch auf unserer Website unter Anreise.
  • Das ASOM Symposium im Jänner 2020 wurde als ökoEvent durchgeführt.
  • Wir bieten nun auch ein digitales Flipchart mit vielen interessanten Verwendungsmöglichkeiten an. Dadurch können wir auch den Papierverbrauch weiter reduzieren.
  • Dank der Bemühungen unseres Küchenchefs um Fleisch aus besonders tiergerechter Haltung fand am Mittwoch, 11.3.2020 das erste ökoEvent Plus statt. Die Veranstaltung Case Management des Dachverbandes für berufliche Integration wurde damit ausgezeichnet. Das „Plus“ bedeutet, dass alle Anforderungen erfüllt werden konnten. Die Gäste genossen folgendes Menü:
    Bio-Zucchinicremesuppe
    1. Bio-Süßkartoffelgratin
    2. Sonnenputen geschmort in Bio-Senfsauce mit Bio-Strazzopretti und Bio-Röstgemüse
    Bio-Topfencreme
a3399

geplant:

a3068

2019

  • Bienenweiden wurden gepflanzt
  • Am 14./15. Mai fand das erste Ökoevent im Kardinal König Haus statt.
  • Rezertifizierung des Umweltzeichens für Bildungseinrichtungen am 20. Mai
  • Aktivität anlässlich des Umweltzeichentages am 5. Juni
  • Eine Wiese wird nicht mehr gemäht, um den Bienen mehr Futter zu bieten.
  • Eine Mobilitätsanalyse von Gästen und Mitarbeiter*innen des KKH wurde durchgeführt.
  • Im Foyer vor dem Rahner-Saal wurde die bisherige Decke gegen eine Akustikdecke getauscht. Dadurch verringern sich die Nachhallzeiten im Raum, und der Lärmpegel der Pausengespräche wird niedriger und als weniger störend empfunden – entspanntes, nachhaltiges und gesundes Lernen und Pausenatmosphäre sind so möglich. Weitere Informationen zu Lärm, Lernen und Gesundheit finden Sie hier.
  • Weitere Bewegungsmelder wurden installiert und helfen mit, Energie zu sparen.
  • schrittweise Umstellung der Beleuchtung auf LED
  • Wir ersetzen unsere Strohhalme aus Kunststoff durch Biostrohhalme aus Papier.
a474

2018

  • Umstellung auf LED Beleuchtung in allen 60m2-Seminarräumen
  • extra Sammelbehälter für Plastikflaschen und Tetrapack
  • Wir bieten österreichische Äpfel und Bio/Fairtrade Bananen in der Pausenverpflegung an.
  • Seit 2018 verwenden wir die fair-finance Vorsorgekasse für unsere Mitarbeiter*innen, da diese ein besonderes Augenmerk auf nachhaltige Veranlagung legt.
  • Herr Kröpfl vom Projekt "Küchenprofit" bestätigt unserem Küchenteam einen sehr nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln.
  • Bio Ecocubes (Pflanzen zum Selberziehen im Holzwürfel) bereiteten den Mitarbeiter*innen Freude als Weihnachtsgeschenk.
  • Die Sitzflächen unserer Seminarraumsessel bestehen aus 100% recyceltem Polyester – das spart Ressourcen.
  • Seit 2018 können Mitarbeiter*innen des KKH kostenlos ein Beet für den eigenen Bedarf bepflanzen.
a475

2017

  • Wir verwenden nur Bio Eier und Bio Milch.
  • Wir haben separate Sammelbehälter für Metall und Kunststoff im Haus.
  • Unsere Wäscherei Vienna ist Trägerin des Österreichischen Umweltzeichens.
  • Beim Ankauf unseres Getränkeautomaten haben wir darauf geachtet, dass wir Fruchtsäfte und Bier in Mehrwegflaschen anbieten können.
a476

2016

  • Workshop mit unseren Mitarbeiterinnen in der Reinigung zum Thema ökologisch reinigen
a3069

Schon lange...

  • bieten wir Ihnen zum Frühstück und in der Pausenverpflegung den Fairtrade Kaffee MUNDO von EZA in Bioqualität an.
  • beziehen wir unser Brot und Gebäck von der Backstube Linauer in Lichtenwörth, die mit dem AMA Gütesiegel ausgezeichnet ist. Sämtliche Weizen-, Roggen- und Dinkelrohwaren sowie Mehle und Schrote werden zu 100% aus Österreich bezogen.
  • stellen wir bei vielen Veranstaltungen Unterlagen auf unserer Lernplattform online zur Verfügung und sparen dadurch Papier für Ausdrucke.
a477

Unser Team

a478

Mag.a Katrin Hopfgartner

Koordinatorin

a479

Jakob Heinz

a480

Mag.a Martina Schürz

stv. Koordinatorin