Logo

Gut leben im 13. inklusive Demenz

a316

Auf Initiative des Kardinal König Hauses und mit Unterstützung von Bezirksvorsteherin Silke Kobald vernetzen sich Privatpersonen, Dienstleister und Organisationen aus dem 13. Wiener Gemeindebezirk. Ziel ist, ein inklusives Umfeld zu schaffen, eine Gesellschaft, die Menschen mit Demenz „nicht ausgrenzt, sondern einbezieht. Einbeziehen heißt: sich auf unsere Bedürfnisse einstellen, auf uns zugehen, den Dialog mit uns suchen, gemeinsam wachsen.“ (H. Rohra)

Unsere Kriterien für einen demenzfreundlichen Bezirk finden Sie hier:

PDF-Datei: Kriterien für einen demenzfreundlichen Bezirk_03 2018

a317

Vorträge und Beratungen im Bezirk:

PDF-Datei: Vorträge und Beratungen 2018

a318

Netzwerkpartner:

PDF-Datei: Liste Netzwerkpartner

a319

Geplante & durchgeführte Aktivitäten

geplant

29.1.2019 7. Vernetzungstreffen, 14-17 Uhr

22.2.2019 Demenz - Wissen für Job & Familie ("Handelsschulung"), 16-17.30 Uhr. Alle Infos finden Sie hier: 

PDF-Datei: Angebot: Demenz - Wissen für Job & Familie

a320

laufend

Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit

Arbeitsgruppe Demenz in Handel & Dienstleistung (Leitung: A. Diawara)

Arbeitsgruppe Krankenhaus und 24h-Betreuung (Leitung: A. Winter, K. Schoene)

a322

Außerdem:
Regelmäßige Teilnahme an den Wien-weiten Vernetzungstreffen aller demenzfreundlichen Bezirke

a321

durchgeführt 2018

Arbeitsgruppe "Demenzgerechte Umgebung" (Leitung P. Spitaler)

26.11.2018 Beratung zu persönlichen Fragestellungen rund um Demenz, Gunvor Sramek, Kardinal König Haus, kostenlos

20.11.2018 Soll ich helfen - und wie? Menschen mit Vergesslichkeit hilfreich begegnen, Diskussion, Kardinal König Haus

PDF-Datei: Protokoll Soll ich helfen_2018 11 20

a2606

13.11.2018 Alt sind nur die anderen. Den Lebensabend positiv und selbstbestimmt gestalten, Vortrag von Monika Kripp, Haus Rosenberg

6.11.2018 Kostenlose Beratung, Caritas Pflege Zuhause

20.9.2018 6. Vernetzungstreffen, Elisabethheim

20.9.2018  Vortrag: Die Welt des Vergessens, A. Pollak, E.M. Mader, Elisabethheim

9.10.2018 Beratung mit S. Knotek (Wiener Hilfswerk) im Kardinal König Haus, Kardinal-König-Platz 3

20.6.2018 Wienerlieder und Operetten, Haus Trazerberg

19.6.2018 Heurigen-Nachmittag mit Raini Kaiser, Haus Föhrenhof

18.6.2018 5. Vernetzungstreffen 1. Geburtstag des Netzwerks

18.6.2018 "Wer singen und lachen kann, der schreckt sein Unglück." Offenes Singen für Jung & Alt mit der Singrunde der Pfarre Lainz-Speising unter Leitung von Edith und Gottfried Gerstbach mit dem Duo Paradeis

13.6.2018 Demenzsensible Führung in der Wagenburg (Schönbrunn)

17.5.2018 Vortrag: Angehörigenentlastung, Haus Föhrenhof, Doktor-Schober-Straße 3

8.5.2018 Beratung, Caritas Pflege Zuhause, Am Platz 1A

26.4.2018 Vortrag: Wenn ich nicht mehr entscheiden kann, Kardinal König Haus

11.4.2018 Demenz 1x1 für Dienstleister (Apotheken, Ämter, Pfarren, Geschäfte)

10.4.2018 Beratung, Caritas Pflege Zuhause, Am Platz 1A

22.3.2018 Vortrag: Kommunikation mit Menschen mit Demenz, Haus Trazerberg

März 4. Vernetzungstreffen, Beratungen

Februar 2 Vorträge, Beratung
             Begehungen im Projekt "Öffentlicher Raum"

a323

durchgeführt 2017

PDF-Datei: Demenzfreundlicher 13. Bezirk_Überblick 2017

a324

12.12.2017 Nachholtermin zum 3. Vernetzungstreffen

20.11.2017 3. Vernetzungstreffen
                   Demenz-ABC (Dr. Lalouschek)

14.10.2017 Tag der Erinnerungen in ganz Hietzing  

13.10.2017 Alt & Jung gemeinsam in Bewegung / Jungschar Pfarre Lainz-Speising

12.10.2017 Präsentation beim Demenztag des fsw im Rathaus Wien

11.10.2017 Inklusiver Singnachmittag / Singrunde Pfarre Lainz-Speising

8.10.2017 Demenzfreundlicher Gottesdienst / Pfarre St. Hubertus

8.9.2017 2. Vernetzungstreffen, Netzwerk / VHS

2.9.2017 Infostand am Bezirksfest Hietzing, Netzwerk / Bezirksvorstehung

20.7.2017 Nachholtermin zum  1. Vernetzungstreffen, Netzwerk / KKH

19.6.2017 1. Vernetzungstreffen, Netzwerk / KKH

21.4.2017 Info-Nachmittag Bezirksamt Hietzing, Bezirksvorstehung