Logo

Veranstaltung finden

Tagungsraum anfragen

Tag der Wirksamkeit

a5383

Rund 100 Teilnehmerinnen und 20 Mitwirkende haben den Tag der Wirksamkeit 2021
anders – gleich – besser Transformation leben und gestalten zu einem Highlight unseres Hauses gemacht.

Wir freuen uns, dass Sie mit dabei waren!

Möge das Gehörte und Erlebte weiterwirken und zu Transformation im besten Sinn beitragen.

Impressionen zum Veranstaltungstag:

PDF-Datei: Das war der Tag der Wirksamkeit

a5507

PLENUM

9.00 - 10.30 Uhr

WORKSHOPS 1

11.00 - 12.30 Uhr

PAUSE

13.00 - 14.15 Uhr

WORKSHOPS 2

14.15 - 15.45 Uhr

PLENUM

16.15 - 18.00 Uhr

Begrüßung &
Überblick

 

"Nachruf auf mich selbst"
Harald Welzer

 

Vortrag mit Resonanzen von Regina Polak und Klaus Schwertner

Wählen Sie aus

7 Angeboten

Musikalische Unterbrechung

 

Mittagessen

 

Begegnungen
im Café

 Wählen Sie aus

7 Angeboten

"UBUNTU - Transformation by sharing knowledge" P. Jean de Dieu Tagne SP

 

Vortrag (engl.) mit Resonanzen (dt.) von Andreas Lechner und Sylvia Inou Tchatchoua

 

Tagesrückblick
Playbäckerei

Josip Matičić

 

Sturm & Maroni

a5554

Vortragende

Dr. Harald Welzer ist Honorarprofessor für Transformationsdesign an der Europa-Universität Flensburg, Direktor der Stiftung Zukunftsfähigkeit FuturZwei sowie kooptiertes Mitglied des Rats für nachhaltige Entwicklung. Der Soziologe und Sozialpsychologe arbeitet als Publizist und ist ein gefragter Vortragender und Kommentator. Sein jüngstes Buch "Nachruf auf mich selbst" erscheint am 13.10.2021 im S. Fischer Verlag.

a5558

P. Jean de Dieu Tagne SP, Generaldelegierter der Piaristen in Österreich. Ein Hauptanliegen ist ih das Recht auf Bildung. Auf youtube schildert er, was UBUNTU im täglichen Leben bedeuten und wie das afrikanische Konzept des Gemeinsinns unser Leben und unsere Gesellschaft transformieren kann.

a5559

Dr.in Ursula Baatz, Achtsamkeitslehrerin (MBSR und IPM), Somatic Experiencing (SE) Practitioner, Lehrbeauftragte an der Univ. Klagenfurt, Philosophin und Publizistin, langjährige Ö1-Redakteurin

Johanna Constantini, selbstständige Psychologin in eigener Praxis für Klinische-, Sport- und Arbeitspsychologie in Innsbruck. Konzentriert sich in ihrer Arbeit auf die psychologischen Auswirkungen des digitalen Wandels, vor allem in Hinblick auf psychische Erkrankungen und Strategien im persönlichen und gesellschaftlichen Umgang mit Demenzerkrankungen widmet sie sich nicht zuletzt aufgrund der 2019 veröffentlichten Diagnose ihres Vaters, des ehemaligen Fußballnationaltrainers Didi Constantini.

Mag.a Marianne Dobner, BA, Gründerin des Wiener Vereins für einen klima-freundlichen Alltag, „Hallo Klima!“, zertifizierte Fachtrainerin, seit über 10 Jahren leidenschaftliche Vermittlerin in der Jugend- und Erwachsenen-
bildung

Mag.a Isabella Ehart, Clownin, Erwachsenenbildnerin, Singkreisleiterin für heilsame Lieder, Theologin u.v.m.

Sr. Christa Huber CJ, Exerzitienbegleiterin, Mitarbeiterin des Programmbereichs Spiritualität und Exerzitien im Kardinal König Haus

Mag. Rainer Kinast, Geschäftsführer von Mater Salvatoris Alten- und Pflegeheim GmbH, Unternehmensberater und Coach von Führungskräften, Psychotherapeut (Existenzanalyse) in freier Praxis, 13 Jahre Leiter des Zentralbereichs Wertemanagement in der Vinzenz Gruppe, langjähriger ASOM-Trainer.

Irmgard Moldaschl, Erwachsenenbildnerin, Textilkünstlerin, Ergotherapeutin, Ausbildungen in Biografiearbeit sowie Poesie- und Bibliotherapie

Dr.in Cornelia Mooslechner-Brüll, Geschäftsführerin von PHILOSKOP - Philosophische Praxis, Vorstandsvorsitzende KAPP - Kreis akademisch philosophischer Praktiker*innen, Vorstandsmitglied IGPP (Internationale Gesellschaft für Philosophische Praxis)

Sr. Mag.a Gisela Porges FMA, Historikerin und Religionspädagogin, Salzburg

P. Alois Riedlsperger SJ, Ordensbegleiter und ehemaliger Leiter der Katholischen Sozialakademie Österreich, im Gespräch mit Sr. Ruth Pucher MC, Leiterin des Bereichs Ordensentwicklung im Kardinal König Haus

Mag.a Hanne Rohrauer, ASOM Trainerin und selbständige Organisationsentwicklerin und Coach

Mag. Johannes Simetsberger MSc., Begleiter von Organisationen, Gruppen und Einzelpersonen

Raphael Schönborn BA MA, Geschäftsführer der Selbsthilfeorganisation für Menschen mit Vergesslichkeit PROMENZ www.promenz.at und Inhaber von Schönborn·Pflege·Betreuung www.raphael-schoenborn.at beschäftigt sich seit Jahren mit den psychosozialen Auswirkungen der Demenz auf Betroffene und ihnen Nahestehende

Sr. Johanna Schulenburg CJ, Theologin, Exerzitienbegleiterin, Mitarbeiterin des Programmbereichs Spiritualität und Exerzitien im Kardinal König Haus