Logo

Veranstaltung finden

Tagungsraum anfragen

Ordensentwicklung

a113

Bildungsprogramm

Unser Angebot umfasst Lehrgänge, Einzelveranstaltungen sowie Beratung und Begleitung.

Unsere aktuellen Programme finden Sie hier zum Download:

a5022

PDF-Datei: Ordensbroschüre Sommersemester 2021

a3735

PDF-Datei: Ordensbroschüre Wintersemester 2020/21

a116
va0031683
Mi. 23.06.2021
14.30 Uhr
Führen durch Agieren und Reagieren
Seminarreihe Professionell und Spirituell
Mi. 23.06.2021 (31683)
Seminar
31683

Seminar

Führungskräfte fühlen sich heute oft fremdbestimmt durch sogenannte "Sachzwänge", unhinterfragte Abläufe oder einfach nur durch das "Zuviel". Der Auftrag und die Sehnsucht von Personen in Leitungsverantwortung zielen aber auf etwas anderes ab: die eigenen Potentiale entfalten, Innovation initiieren, Selbständigkeit fördern, sich die innere Freiheit in Entscheidungen bewahren.
Führen durch Agieren gelingt durch die Orientierung auf das "größere Ziel" und durch die Fähigkeit in Entscheidungen sich "gleichmütig" daran auszurichten und danach zu handeln. Führen durch Reagieren ist die Kompetenz, in Situationen angemessen und spontan zu handeln, Menschen empathisch zu begegnen, die Gunst der Stunde zu nutzen und den "Kairos" zu erfassen.
Diese beiden Pole als fruchtbare Spannung in das eigene Führungshandeln zu integrieren und im Alltagsgeschäft wirksam werden zu lassen, ist Aufgabe jeder Führungskraft.
Dieses Seminar will:
• Dynamiken und Kräfte erkennen helfen, die auf die Führungskraft einwirken
• Eigene Handlungs- und Entscheidungsspielräume ausloten und weiten
• Geistliche Impulse geben und Übung ermöglichen
• Austausch und gegenseitige Inspiration für praktische Hilfen im Führungsalltag bieten

Zielgruppe

Zielgruppe:

Führungskräfte aus Unternehmen, Ordensgemeinschaften und kirchlichen Organisationen, die ihr Handeln und ihre Haltungen christlich ausrichten wollen

Leitung

Leitung:

Sr. Mag.a Ruth Pucher MC, Leiterin des Bereichs Ordensentwicklung im Kardinal König Haus
Mag. Georg Nuhsbaumer, Theologe und Organisationsentwickler, Leiter des Bereiches Christlich inspirierte Führung und Organisationskultur im Kardinal König Haus

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 480,- inkl. Mittagessen am Donnerstag, € 240,- für Ordensleute und Führungskräfte aus Non-Profit-Organisationen

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

Mittwoch, 14.30 Uhr bis Freitag, 12.30 Uhr


va0031745
So. 01.08.2021
Uhr
Bibelwerkstatt
Bibel in Gemeinschaft
So. 01.08.2021 (31745)
Seminar
31745

Seminar

Wie geht heute „Jüngerschaft“, also Jüngerin oder Jünger Jesu zu sein? Diese Frage beschäftigt junge Ordensleute auch dann noch, wenn sie sich bereits für einen Weg der Nachfolge entschieden haben. Aber oft sind Möglichkeiten zum Austausch mit anderen und zum gemeinsamen Bibelstudium als spirituelle Quelle rar.
Die Bibelwerkstatt will diese Lücke schließen, Fachwissen vermitteln, individuelle Zugänge zur Bibel eröffnen und den Transfer ins eigene Leben fördern. In den alltäglichen Belangen, im gemeinschaftlichen und persönlichen Gebet, bei sommerlichen Freizeitaktivitäten sowie durch das Angebot geistlicher Begleitung kann die gewählte Lebensform überprüft und/oder eine bewusstere Wahl getroffen werden.
Information und Leitung:
Sr. Ruth Pucher MC in Zusammenarbeit mit Fachleuten verschiedener Ordensspiritualitäten aus dem In- und Ausland sowie Begleitende aus dem Großraum Wien (pucher@kardinal-koenig-haus.at)
Termine: 1. bis 28. August 2021 (Modul 1+2), 1. bis 14. August (Modul 1) oder 15. bis 28. August (Modul 2)
Jedes Modul bietet eine Mischung aus alttestamentlichen und neutestamentlichen Themen.
Veranstaltungsort: Franziskanerkloster „La Verna“, Maria Enzersdorf (Niederösterreich)

Zielgruppe

Zielgruppe:

Ordensfrauen und Ordensmänner in Ausbildung sowie Teilnehmende am Freiwilligen Ordensjahr nach Auswahlgespräch

Leitung

Leitung:

Sr. Mag.a Ruth Pucher MC

Veranstalter

Veranstalter:

Eine Veranstaltung der Ordensgemeinschaften Österreich in Kooperation mit dem Bereich Ordensentwicklung im Kardinal König Haus

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 1.500,- € 800,- für Modul 1 oder Modul 2 (Teilnahmebeitrag jeweils inkl. Übernachtung, Verpflegung und Begleitung)

Anmeldung

Anmeldung:

sekretariat@ordensgemeinschaften.at

Dauer

Dauer:

1. bis 28. August 2021