Logo

Gut leben im 13. inklusive Demenz

a2440

Auf Initiative des Kardinal König Hauses und Unterstützung von Bezirksvorsteherin Silke Kobald vernetzen sich Privatpersonen, Dienstleister und Organisationen aus dem 13. Wiener Gemeindebezirk. Ziel ist, ein inklusives Umfeld zu schaffen, eine Gesellschaft, die Menschen mit Demenz „nicht ausgrenzt, sondern einbezieht. Einbeziehen heißt: sich auf unsere Bedürfnisse einstellen, auf uns zugehen, den Dialog mit uns suchen, gemeinsam wachsen.“ (H. Rohra)

a2446

PDF-Datei: 1. Vernetzungstreffen 19. 6. 2017 (426 KB)

a2462