Logo

Raum Ignatius (S11)

a267
a268

Bestuhlungsvarianten

Kino 60
Viereck 26
Schule 30
Sesselkreis 30
a269
a274

Detailinfo

Größe 60,22m2
Länge/Breite 9,38m/6,42m
Raumhöhe 2,50m
Türhöhe 2m
Türbreite (zwei Türen) 1,3m
a270

Allgemeine Raumausstattung

  • Parkettboden
  • Tageslicht
  • Bequeme Bestuhlung
  • Magnetschienen
  • Kostenloses WLAN
a271

Technische Ausstattung auf Wunsch

  • Komplette Steuerung über ein Touchpanel
  • Elektrische Leinwand
  • TV und Video (VHS, DVD, Blue-Ray)
  • Audio- und Videoaufzeichnungs- und Abspielanlage (CD, MP3, MP4)
  • Mikrofone (Standard und Funk)
  • Flipchart, Pinnwand, Moderationskoffer
a272

Für Ihre Anfragen erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot

Kontaktformular

Mag.a Josefine Haselsteiner
Tel.: +43-1-804 75 93 - 605
Fax: +43-1-804 97 43
E-Mail: haselsteiner@kardinal-koenig-haus.at

Maria Mach
Tel.: +43-1-804 75 93 - 628
Fax: +43-1-804 97 43
E-Mail: mach@kardinal-koenig-haus.at

a273

Ignatius von Loyola

Ignatius von Loyola (*1491 im spanischen Baskenland; +31. Juli 1556, Rom) gründet 1540, zusammen mit anderen, den Jesuitenorden (Societas Jesu - SJ). 1551 sendet er die ersten Jesuiten nach Wien.

Seine "Geistlichen Übungen" (Exerzitien) sind bis heute aktuell. Sie helfen zu einer unmittelbaren Gottesbeziehung, gerade auch in anspruchsvollen Lebenssituationen. "Gott finden in allen Dingen" und "contemplativus in actione" sind wichtige Leitworte.

Ignatius legt großen Wert auf Mobilität und Internationalität. Schulen, Universitäten und Bildungszentren werden "typisch" für Jesuiten, ebenso der Einsatz für die Armen: Glaube und Gerechtigkeit gehören zusammen.