Logo

Veranstaltung finden

Tagungsraum anfragen

Information zu unseren Corona-Maßnahmen

a4703

Aktuelle Information über temporäre Schließung

Ab Dienstag 3.11. bis 30.11.2020 wird es keine Präsenzveranstaltungen im Kardinal König Haus geben.

a4357

Bei der Durchführung von Veranstaltungen im Kardinal König Haus halten wir uns selbstverständlich an die aktuell gültigen Vorschriften und Verordnungen der Bundesregierung. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst, und bitten auch Sie, Ihre Verantwortung beim Besuch unserers Hauses wahrzunehmen.

PDF-Datei: Corona-Maßnahmen

a4478

Bitte kommen Sie nur gesund ins Kardinal-König-Haus und nicht, wenn Sie in den letzten zwei Wochen wissentlich Kontakt ohne adäquate Schutzausrüstung zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten.

a4359

Diese Maßnahmen setzen wir:

  • In der Eingangshalle, im Speisesaal, im Foyer vor dem Karl-Rahner-Saal sowie bei den WC Anlagen sind Spender für Desinfektionsmittel montiert.
  • Spender mit Handdesinfektionsmittel stehen vor jedem Seminarraum.
  • Seifenspender sowie Anleitungen zum „richtigen Händewaschen" finden Sie auf jedem WC.
  • Bei unseren Veranstaltungen werden bei Bedarf größere Seminarräume verwendet bzw. die Zahl der Teilnehmer*innen reduziert, sodass der gesetzlich vorgeschriebene Mindestabstand von 1m eingehalten werden kann.
  • Auch die Aufstellung (Tische, Sessel,...) in den Seminarräumen wird unter Berücksichtigung des vorgegebenen Mindestabstands durchgeführt.
  • In unserem Speisesaal gelten mindestens die gleichen Vorschriften wie in Gastronomiebetrieben
    -    die Tische sind mindestens 1m voneinander aufgestellt.
    -    wir bemühen uns, die Gäste so weit wie möglich voneinander entfernt zu platzieren.
  • Unsere Mitarbeiter*innen tragen bis auf weiteres im Kundenkontakt den MNS.
  • Es gibt eine häufigere Reinigung aller Flächen (vor allem der oft berührten Teile wie Türklinken, Schalter, Tischflächen,...).
  • Wir nehmen bei hauseigenen Veranstaltungen die Kontaktdaten der Teilnehmenden auf, um diese im Falle einer Erkrankung kontaktieren zu können. Bei externen Veranstaltungen ersuchen wir die Veranstalter, eine Liste der Kontaktdaten der Teilnehmenden zu führen.
  • Katrin Hopfgartner, die Leiterin des Seminarzentrums, koordiniert als COVID Beauftrage alle genannten Maßnahmen.
a4360

Regeln für unsere Gäste:

  • Tragen Sie MNS im gesamten Haus, solange Sie sich nicht auf Ihrem Platz im Speisesaal oder im Seminarraum befinden.
  • Bitte halten Sie mindestens 1m Abstand zu anderen Personen (außer gegenüber Personen aus dem gemeinsamen Haushalt)
  • Bitte waschen bzw desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig.
  • Berühren Sie weder Augen, Nase oder Mund! Hände können Viren aufnehmen und das Virus übertragen.
  • Halten Sie beim Husten oder Niesen Mund und Nase mit gebeugtem Ellbogen oder einem Papiertaschentuch bedeckt und entsorgen Sie dieses sofort.
  • Vermeiden Sie unnötige Handkontakte, z. B. Händeschütteln oder Umarmungen.
  • Bitte achten Sie darauf, dass der Seminarraum regelmäßig gelüftet wird. Denken Sie daran, eine Weste, Pullover oder ähnliches in den Raum mitzunehmen, damit Ihnen die frische Luft nichts anhaben kann.
  • Neu ab 23.10.20: Bei Veranstaltungen mit mehr als 6 Teilnehmenden weisen Sie als Veranstalter bzw Referent*in bitte die Sitzplätze zu und dokumentieren Sie die Sitzordnung. So können Kontakte im Falle einer Erkrankung rascher kontaktiert werden.
  • NEU: Sie finden in der Eingangshalle ein Formular für die freiwillige Dokumentation der Daten jener Personen, mit denen Sie länger als 15 Minuten näher als 2m Kontakt hatten. Nützen Sie die Möglichkeit, im Falle einer Erkrankung der Behörde wichtige Informationen geben zu können bzw. Ihre Kontakte auf freiwilliger Basis zu informieren.
  • Falls Anzeichen einer Erkrankung während Ihres Aufenthalts bei uns auftreten, bleiben Sie bitte im Zimmer bzw im Seminarraum und informieren Sie die Rezeption. Wir haben klare Handlungsleitfäden und kümmern uns um Sie.
  • Sollten Sie innerhalb von 2 Wochen nach Ihrem Aufenthalt bei uns positiv getestet werden, bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren: rezeption@kardinal-koenig-haus.at
a4361

Da sich Vorschriften laufend ändern, kontaktieren Sie uns gerne zeitnah vor Ihrer Veranstaltung, um sich über die aktuellen Maßnahmen zu informieren.