Logo

Veranstaltung finden

Tagungsraum anfragen

Spiritualität und Exerzitien

a95

Bildungsprogramm

Wir bieten unterschiedliche Formen von Exerzitien an sowie Aus- und Fortbildungen für Exerzitienbegleiter*innen und Geistliche Begleiter*innen, Seminare zu Biblischer Spiritualität und Hinführungen zu unterschiedlichen Weisen des Betens.

Unser aktuelles Programm finden Sie hier:

a3423

PDF-Datei: Spiritualität und Exerzitien - Jahresprogramm 2021

a4484

PDF-Datei: Spiritualität und Exerzitien - Jahresprogramm 2020

a4485

PDF-Datei: Stille in Wien 2021

a4486

PDF-Datei: Stille in Wien 2020

a4487

PDF-Datei: Exerzitienmonat 2021

a103
va0028654
Do. 05.11.2020
19.00 Uhr
Zen-Meditation
Do. 05.11.2020 (28654)
Offene Abende
28654

Offene Abende

Die Zen-Abende sind ein offenes Angebot an alle Teilnehmer*innen eines Einführungsseminars in die Zen-Meditation und an alle, die bereits Erfahrung mit Zazen haben.
Ablauf: 3mal 20 Minuten Sitzmeditation (Zazen) mit Gehen (Kinhin) und Kurzvortrag.

Leitung

Leitung:

Ermin Joseph Döll, Leiter von Zazen-Meditationen, Ausbildung bei Enomiya-Lassalle SJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 12,- Teilnahmebeitrag pro Abend

Dauer

Dauer:

19.00 bis 21.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

19.11., 26.11., 3.12., 10.12.2020, 14.1., 21.1., 28.1.2021


va0022680
Fr. 06.11.2020
18.00 Uhr
Kurz-Exerzitien für junge Erwachsene
Meine Berufung leben
Fr. 06.11.2020 (22680)
Wochenendkurs
22680

Wochenendkurs

Halt an, wo läufst du hin? Der Himmel ist in dir! Suchst du ihn anderswo, du fehlst ihn für und für. (Angelus Silesius,1624–1677)
Kurz-Exerzitien – das sind drei Tage zum Innehalten. Stille, Gebet und Einzelgespräche helfen, mich nach innen zu wenden, meiner tiefsten Sehnsucht nachzuspüren und zu wagen, auf Gottes Ruf für mein Leben zu hören.
Wir wenden uns besonders an Frauen und Männer bis 30, die sich eine intensivere Nachfolge Jesu überlegen. Jesuiten gemeinsam mit Ordensfrauen stehen als Begleiter*innen zur Verfügung. Fühlen Sie sich eingeladen und kommen Sie! Sie werden es nicht bereuen.
Elemente
• Schweigen
• Impulse in der Gruppe
• Zeit für Stille und Gebet
• Persönliches Begleitgespräch
• Gemeinsamer Tagesbeginn und -abschluss
• Eucharistiefeier
Link zum Folder

Leitung

Leitung:

Sr. Johanna Schulenburg CJ
P. Josef Maureder SJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 120,- für Unterkunft, Verpflegung und Begleitung für das gesamte Wochenende

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Freitag, 6.11., 18.00 bis Sonntag, 8.11., 13.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

19. bis 21.3.2021, P. Josef Maureder SJ, Sr. Christa Huber CJ - VA 25214
1. bis 3.10.2021, P. Hans Brandl SJ, Sr. Melanie Wolfers SDS - VA 25215


va0028979
Mo. 09.11.2020
8.30 Uhr
Hatha-Yoga
Mo. 09.11.2020 (28979)
Vormittagsreihe
28979

Vormittagsreihe

Laufender Semesterkurs, Einsteigen auf Anfrage (anmeldung@kardinal-koenig-haus.at) möglich

Der Hatha-Yoga (Yoga der Willenskraft) setzt bei der leiblichen Selbsterfahrung an. Durch Körper- und Atemübungen werden Konzentration und Willenskraft geschult; Körper und Geist werden wach und harmonisch. B. K. S. Iyengar, einer der bedeutendsten Repräsentanten des Yoga im 20. Jh., entwickelte einen neuartigen Zugang zur Praxis des traditionellen Hatha-Yoga.

Referierende

Referierende:

Hannes Hochmeister, Yoga-Lehrer

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

Kosten für eine Schnupperstunde nach Rücksprache

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

wahlweise 8.30 bis 10.15 oder 10.45 bis 12.30 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

16.11., 23.11., 30.11., 7.12., 14.12.2020, 11.1., 18.1., 25.1.2021


va0022552
So. 15.11.2020
18.00 Uhr
Ignatianische Exerzitien
So. 15.11.2020 (22552)
Wochenkurs
22552

Wochenkurs

AUSGEBUCHT - Warteliste möglich

Exerzitien sind ein geistlicher Übungsweg, der Menschen unterstützt auf der Suche nach Erfüllung ihres Lebens, auf der Suche nach sich selber, nach Gott und nach einem menschenfreundlichen Leben. Geistliche Übungen im Sinne von Ignatius von Loyola stellen Herausforderungen:
• es muss geübt werden
• es geht um Leben aus Glaube, Hoffnung und Liebe
• um geistliches Leben und
• um das Gestalten des eigenen Lebens aus der Berührung mit dem Liebeswillen Gottes heraus.
Dabei spielt der Raum des äußeren Schweigens und der inneren Stille eine wesentliche Rolle, um innerlich freier zu werden und um hören und sich Gott annähern zu können.

Leitung

Leitung:

Sr. Christa Huber CJ
P. Josef Maureder SJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 58,- pro Tag für Unterkunft und Verpflegung zzgl. 10,00 Euro pro Tag für Organisation und Begleitung. Für Studierende und Nichtverdienende ist auf Anfrage Ermäßigung möglich.

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Sonntag, 15.11., 18.00 Uhr bis Samstag, 21.11., 13.00 Uhr


va0028344
Sa. 21.11.2020
9.00 Uhr
Biblische Spiritualität NT
"Das Reich Gottes ist nahe." (Mk 1,15). Die Verkündigung Jesu nach dem Markusevangelium
Sa. 21.11.2020 (28344)
Seminar
28344

Seminar

AUSGEBUCHT - Warteliste möglich

Im Begriff "Reich Gottes" oder "Herrschaft Gottes" sammeln sich wie in einem Brennpunkt die Botschaft und die Taten des irdischen Jesus. Dieser zentrale Heilsbegriff Jesu ist tief im Alten Testament verankert. Jesus knüpft an vertraute Vorstellungen an. Neu ist jedoch die Verkündigung des Anbruchs des ersehnten Reiches Gottes. Es ist schon "nahe" und sogar anfänglich gegenwärtig im Wirken und in der Person Jesu.
Das biblische Seminar, das auch als Einführung in das mit der Adventzeit beginnende neue liturgische Lesejahr (B) gedacht ist, möchte anhand von ausgewählten Texten die besonderen Inhalte und Merkmale des Markusevangeliums erkennen lassen. Damit verbunden wird die Frage nach seiner Aktualität für uns heute sein.

Leitung

Leitung:

P. Martin Hasitschka SJ, Prof. em. am Institut für Bibelwissenschaften und Historische Theologie an der Universität Innsbruck

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 65,- inkl. Mittagessen

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

9.00 bis 16.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

6.2.2021