Logo

Veranstaltung finden

Tagungsraum anfragen

Spiritualität und Exerzitien

a95

Bildungsprogramm

Wir bieten unterschiedliche Formen von Exerzitien an sowie Aus- und Fortbildungen für Exerzitienbegleiter*innen und Geistliche Begleiter*innen, Seminare zu Biblischer Spiritualität und Hinführungen zu unterschiedlichen Weisen des Betens.

Unser aktuelles Programm finden Sie hier:

PDF-Datei: Spiritualität und Exerzitien - Jahresprogramm 2019

a3423

PDF-Datei: Spiritualität und Exerzitien - Jahresprogramm 2020

a103
va0028223
Do. 30.01.2020
19.00 Uhr
Zen-Meditation
Do. 30.01.2020 (28223)
Offene Abende
28223

Offene Abende

Die Zen-Abende sind ein offenes Angebot an alle Teilnehmer*innen eines Einführungsseminars in die Zen-Meditation und an alle, die bereits Erfahrung mit Zazen haben.
Ablauf: 3mal 20 Minuten Sitzmeditation (Zazen) mit Gehen (Kinhin) und Kurzvortrag.

Leitung

Leitung:

Ermin Joseph Döll, Leiter von Zazen-Meditationen, Ausbildung bei Enomiya-Lassalle SJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 12,- Teilnahmebeitrag pro Abend

Dauer

Dauer:

19.00 bis 21.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

13.2., 20.2., 27.2., 5.3., 12.3., 19.3., 26.3., 16.4., 23.4., 30.4., 7.5., 14.5., 28.5., 4.6., 18.6., 25.6.2020


va0022542
So. 02.02.2020
18.00 Uhr
Ignatianische Einzelexerzitien
So. 02.02.2020 (22542)
Wochenkurs
22542

Wochenkurs

AUSGEBUCHT -Warteliste möglich

Exerzitien sind ein geistlicher Übungsweg, der Menschen unterstützt auf der Suche nach Erfüllung ihres Lebens, auf der Suche nach sich selber, nach Gott und nach einem menschenfreundlichen Leben. Geistliche Übungen im Sinne von Ignatius von Loyola stellen Herausforderungen:
• es muss geübt werden
• es geht um Leben aus Glaube, Hoffnung und Liebe
• um geistliches Leben und
• um das Gestalten des eigenen Lebens aus der Berührung mit dem Liebeswillen Gottes heraus.
Dabei spielt der Raum des äußeren Schweigens und der inneren Stille eine wesentliche Rolle, um innerlich freier zu werden und um hören und sich Gott annähern zu können.

Leitung

Leitung:

P. Willi Lambert SJ
Sr. Christa Huber CJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 58,- pro Tag für Unterkunft und Verpflegung zzgl. 10,00 Euro pro Tag für Organisation und Begleitung. Für Studierende und Nichtverdienende ist auf Anfrage Ermäßigung möglich.

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Sonntag, 2.2., 18.00 Uhr bis Samstag, 8.2., 13.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

4. bis 12.4.2020, P. Josef Maureder SJ, P. Anton Aigner SJ, Sr. Christa Huber CJ - VA 22544
11. bis 17.5.2020, Pfr. Markus Bolowich, Sr. Johanna Schulenburg CJ - VA 22543
11. bis 20.6.2020,P. Josef Maureder SJ, Sr. Christa Huber CJ- VA 22545
12. bis 18.7.2020, P. Thomas Neulinger SJ, Sr. Johanna Schulenburg CJ - VA 22549
9. bis 15.8.2020, P. Friedrich Prassl SJ, Sr. Emese Vormair sa - VA 22550


va0027046
Mo. 10.02.2020
8.30 Uhr
Hatha-Yoga
Mo. 10.02.2020 (27046)
Vormittagsreihe
27046

Vormittagsreihe

Der Hatha-Yoga (Yoga der Willenskraft) setzt bei der leiblichen Selbsterfahrung an. Durch Körper- und Atemübungen werden Konzentration und Willenskraft geschult; Körper und Geist werden wach und harmonisch. B. K. S. Iyengar, einer der bedeutendsten Repräsentanten des Yoga im 20. Jh., entwickelte einen neuartigen Zugang zur Praxis des traditionellen Hatha-Yoga. Die Yoga-Haltungen (Asanas) werden in kleine Schritte aufgeschlüsselt und den Möglichkeiten des Einzelnen angepasst.
• Haltungsfehler werden genau korrigiert und können bei regelmäßigem Üben ausgeglichen werden.
• Die vollkommene Streckung des Leibes behebt Über- und Unterspannungszustände.
• Wachheit und Gesammeltheit in der Übung lassen die Asanas zu einem meditativen Tun werden.
• Die Atemübungen (Pranayama) führen in die von den feinen Kräften des Atems erfüllte Stille.

Leitung

Leitung:

Hannes Hochmeister, Yoga-Lehrer

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 235,- pro Semester, unabhängig von der Anzahl der besuchten Einheiten

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

wahlweise 8.30 bis 10.30 oder 10.45 bis 12.45 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

17.2., 24.2., 2.3., 9.3., 16.3., 23.3., 30.3., 20.4., 27.4., 4.5., 18.5., 25.5., 15.6., 22.6.


va0022679
Fr. 14.02.2020
18.00 Uhr
Kurz-Exerzitien für junge Erwachsene
Meine Berufung leben
Fr. 14.02.2020 (22679)
Wochenendkurs
22679

Wochenendkurs

Halt an, wo läufst du hin? Der Himmel ist in dir! Suchst du ihn anderswo, du fehlst ihn für und für (Angelus Silesius,1624–1677).
Kurz-Exerzitien – das sind drei Tage zum Innehalten. Stille, Gebet und Einzelgespräche helfen, mich nach innen zu wenden, meiner tiefsten Sehnsucht nachzuspüren und zu wagen, auf Gottes Ruf für mein Leben zu hören.
Wir wenden uns besonders an Frauen und Männer bis 30, die sich eine intensivere Nachfolge Jesu überlegen. Jesuiten gemeinsam mit Ordensfrauen stehen als Begleiter*innen zur Verfügung. Fühlen Sie sich eingeladen und kommen Sie! Sie werden es nicht bereuen.
Elemente
• Schweigen
• Impulse in der Gruppe
• Zeit für Stille und Gebet
• Persönliches Begleitgespräch
• Gemeinsamer Tagesbeginn und -abschluss
• Eucharistiefeier
Link zum Folder

Leitung

Leitung:

P. Josef Maureder SJ
Sr. Christa Huber CJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 120,- für Unterkunft, Verpflegung und Begleitung für das gesamte Wochenende

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Freitag, 14.2., 18.00 Uhr bis Sonntag, 16.2., 13.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

6. bis 8.11.2020, P. Josef Maureder SJ, Sr. Johanna Schulenburg CJ - VA 22680


va0022676
Fr. 28.02.2020
18.00 Uhr
Kurz-Exerzitien im Schweigen
Fr. 28.02.2020 (22676)
Wochenendkurs
22676

Wochenendkurs

Die Exerzitien am Wochenende möchten den Teilnehmenden Raum bieten, um in die Stille einzutreten. Sie wollen dazu einladen, das eigene Leben und Beten wieder neu auf Gott hin auszurichten in einer Zeit der Stille und des Atemholens und im Wahrnehmen dessen, was unser Herz weitet.
Elemente:
• durchgehendes Schweigen
• Impulse und gemeinsame stille Meditation
• tägliches Begleitgespräch
• tägliche Eucharistiefeier

Leitung

Leitung:

Sr. Johanna Schulenburg CJ
Sr. Emese Vormair sa
P. Anton Aigner SJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 140,- für das gesamte Wochenende inkl. Unterkunft, Verpflegung und Begleitung

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Freitag, 28.2., 18.00 Uhr bis Sonntag, 1.3., 16.30 Uhr


va0027573
Fr. 06.03.2020
18.00 Uhr
Schreiben aus dem Innern
Einführung in die Stille Schreibmeditation
Fr. 06.03.2020 (27573)
Seminar
27573

Seminar

Das Wesentliche im Leben wieder zu finden und den Alltag entsprechend zu fokussieren – dazu hilft die Verbindung von Schreiben, Meditation und Gebet. Meditation bringt Sie zur Ruhe und in Kontakt mit sich selbst und mit der umgebenden Welt. Das Schreiben bringt Ihre natürliche innere Stimme zutage. Diese sprudelt unablässig wie aus einer unversiegbaren Quelle und manches klärt sich. Im Gebet kommen Sie ins Gespräch mit Gott, dem Schöpfer und Erlöser allen Lebens. Die Mitfeier der Liturgie wird diese spirituellen Tage orientieren und vertiefen.
Weitere Elemente:
• Zeiten der Stille und des Schweigens (z.B. vom Ende der Abendeinheit bis zum Beginn der Morgeneinheit)
• achtsames Hören der entstandenen Texte
• Austausch in der Gruppe
• Zeit in der Natur
Es ist keinerlei Vorkenntnis erforderlich, jedoch gesunde psychische Verfassung.

Referierende

Referierende:

Mag. Monika Tieber-Dorneger, zertifizierte Leiterin für Literarische Werkstätten und Poesie- und Bibliotherapie, Lehrbeauftragte EAG® Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Exerzitienleiterin

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 160,- zuzüglich € 180,- für Unterkunft und Verpflegung

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Freitag, 6.3., 18.00 Uhr bis Sonntag, 8.3., 13.00 Uhr


va0028325
Sa. 07.03.2020
14.00 Uhr
Vertiefungstag Exerzitien
Für Menschen auf dem Exerzitienweg
Sa. 07.03.2020 (28325)
Meditationstag
28325

Meditationstag

Viele, die schon an Exerzitienkursen teilgenommen haben, spüren den Wunsch, diese besonderen Tage im alltäglichen Leben fruchtbar werden zu lassen. Die Vertiefungstage bieten die Möglichkeit, sich mitten im Alltag eine Auszeit zu nehmen, um inne zu halten und sich wieder neu auf Gott hin auszurichten.
Ein Meditationstag mit biblischem Impuls und stillen Gebetszeiten.
Elemente:
• Impuls zu Bibel und Exerzitienweg
• Zeit für persönliche und gemeinsame stille Meditationszeiten
• Körperübungen und -gebet
• Nachklingen lassen in der Natur

Zielgruppe

Zielgruppe:

Dieses Angebot richtet sich an Teilnehmer*innen von kontemplativen und ignatianischen Exerzitien

Leitung

Leitung:

Sr. Christa Huber CJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 20,- Teilnahmebeitrag pro Termin

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich bis 28.2.2020, Spezialprospekt anfordern

Dauer

Dauer:

14.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

9.5.2020, 21.11.2020, jeweils 14.00-18.00 Uhr


va0028134
Fr. 13.03.2020
18.00 Uhr
Einführung Kontemplation
"Sich der Gegenwart Gottes öffnen"
Fr. 13.03.2020 (28134)
Wochenendkurs
28134

Wochenendkurs

Die Kontemplationstage, die ganz im Schweigen stattfinden, wollen uns für die Gegenwart Gottes öffnen und bereiten. Dazu hilft uns die schlichte Übung der Wahrnehmung: über die Wahrnehmung der Natur und des Atems, des Leibes und der Hände finden wir mehr und mehr zu einem Gegenwärtigsein in der Gegenwart Gottes. Vom Beten mit Gedanken und Bildern stellen wir uns um auf die aufmerksame Wahrnehmung des Augenblicks. Verbunden mit dem Atem beten wir im Herzen mit dem Namen Jesu.
Das Angebot ist sowohl für Einsteiger*innen geeignet wie auch für jene, die wieder neu anknüpfen oder den Weg weiter vertiefen möchten.

Leitung

Leitung:

Sr. Christa Huber CJ, Mitarbeiterin im Bereich Spiritualität und Exerzitien im Kardinal König Haus

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 140,- für das gesamte Wochenende inkl. Unterkunft, Verpflegung und Begleitung

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Freitag, 13.3., 18.00 Uhr bis Sonntag, 15.3., 13.00 Uhr


va0028212
Sa. 14.03.2020
9.00 Uhr
Biblische Spiritualität AT
Der Sündenfall - eine Befreiungsgeschichte?
Sa. 14.03.2020 (28212)
Seminar
28212

Seminar

Die Erzählung vom Sündenfall, von Adam und Eva im Paradies, gehört zu den bekanntesten Erzählungen der Bibel. Gewöhnlich wird das Essen vom Baum der Erkenntnis als eine Übertretung des göttlichen Gebotes verstanden, als ein Sündenfall, der die ganze Geschichte der Menschheit in ein trübes Licht tauchte. Neuerdings gibt es jedoch Auslegungen, die die Geschichte als Ausdruck eines Reifungs- und Befreiungsprozesses verstehen. Musste der Mensch nicht, um wirklich erwachsen zu werden, seine kindliche Unschuld hinter sich lassen? Ist das Überschreiten der von Gott gesetzten Grenze ein notwendiges Durchgangsstadium des menschlichen Geistes, wie die Philosophen des Deutschen Idealismus behaupteten? Der Studientag setzt sich kritisch mit diesen und anderen Deutungen auseinander und will zu einem fundierten Verständnis der biblischen Erzählung hinführen.

Leitung

Leitung:

Univ.-Prof. Dr. Ludger Schwienhorst-Schönberger, Universität Wien, Institut für Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 65,- inkl. Mittagessen

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

9.00 bis 16.00 Uhr


va0022555
So. 15.03.2020
18.00 Uhr
Kontemplative Exerzitien
So. 15.03.2020 (22555)
Wochenkurs
22555

Wochenkurs

Für Menschen, die Erfahrung haben mit längeren Schweigezeiten und die psychisch belastbar sind.
Hinführung und vertiefte Einübung des schweigenden und aufmerksamen Daseins in der Gegenwart Gottes und im Jesusgebet, gemäß der ignatianischen Spiritualität und den Wegschritten von P. Franz Jalics SJ.
Elemente:
• durchgehendes Schweigen
• mehrere Stunden gemeinsame stille Meditation
• Leib-, Wahrnehmungsübungen
• tägliches Begleitgespräch
• tägliche Eucharistiefeier mit Impuls

Leitung

Leitung:

Sr. Johanna Schulenburg CJ
Pfarrer Markus Bolowich

Veranstalter

Veranstalter:

Zentrum Maria Ward

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 58,- pro Tag für Unterkunft und Verpflegung zzgl. 10,00 Euro pro Tag für Organisation und Begleitung. Für Studierende und Nichtverdienende ist auf Anfrage Ermäßigung möglich.

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Sonntag, 15.3., 18.00 Uhr bis Samstag, 21.3., 13.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

4. bis 12.4.2020, Sr. Johanna Schulenburg CJ, Br. Konrad Schneermann - VA 22556
22. bis 29.5.2020, Sr. Johanna Schulenburg CJ, P. Markus Franz SJ - VA 27186
1. bis 8.8.2020, Sr. Christa Huber CJ, P. Michael Meßner SJ - VA 27187
4. bis 12.9.2020, Sr. Johanna Schulenburg CJ, Pfr. Ernst Ritter - VA 27191