Logo

Ordensentwicklung

a113

Bildungsprogramm

Unser Angebot umfasst Lehrgänge, Einzelveranstaltungen sowie Beratung und Begleitung.

Unsere aktuellen Programme finden Sie hier zum Download:

PDF-Datei: Ordenschbroschüre Wintersemester 2018/19

a116
va0026725
So. 25.08.2019
16.00 Uhr
Korrigieren, polieren, perfektionieren
Intensivsprachkurs Deutsch für Ordensleute und Priester mit stark fortgeschrittenen Sprachkenntnissen (C1, C2)
So. 25.08.2019 (26725)
Sprachwochen
26725

Sprachwochen

Die österreichischen Ordensgemeinschaften und Diözesen sind in den vergangenen Jahren bunter geworden. Immer häufiger nehmen Ordensleute und Priester aus dem Ausland die "Missionsbestimmung Österreich" als Herausforderung auf sich. Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch erleichtern die Inkulturation und Beheimatung hierzulande.
Was bietet der Sprachkurs?
• Jeden Morgen 90 Minuten gemeinsame thematische Schwerpunkteinheit (Grammatik, Phonetik, Lexik, Pragmatik)
• Eine Stunde Einzelunterricht täglich
• Mehrere Stunden betreute individuelle Lernzeit pro Tag
• Regelmäßige Reflexionseinheiten zur Sicherung des Lernfortschritts
• Übungen durch Kurzpredigten und Mini-Referate
Außerdem…
• Gartengespräche mit Gästen aus Kirche und Welt
• Eucharistiefeiern und Gebetszeiten in der Kursgruppe
• Exkursionen in die Stadt und die Umgebung
• Gemeinsame Sportmöglichkeit
• Sommer im Park des Kardinal König Hauses
• Interkulturelles Abschlussfest
Leitung:
Sprachtrainer/innen mit fundierter fachlicher Ausbildung und Erfahrung im Bereich Deutsch als Fremdsprache
Sr. Mag. Ruth Pucher MC, Leiterin des Bereichs Ordensentwicklung im Kardinal König Haus, Austria Guide (Seminarbegleitung und Kulturprogramm)
Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich.

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 1.450,- Kursgebühr für 12 Tage Sprachkurs, inkl. Einstufungstest, Kursbegleitung und Lernmaterialien zzgl. € 1.100,- für Unterkunft, Frühstück, Mittagessen; nach UStBLV v. 28.8.2018 gem. § 6 UStG umsatzsteuerbefreit

Anmeldung

Anmeldung:

Maximal 10 Teilnehmende, Anmeldung bis Di. 11.6.2019

Dauer

Dauer:

Sonntag, 25.8., 16.00 Uhr bis Samstag, 7.9., 12.30 Uhr

va0026059
Mi. 09.10.2019
14.30 Uhr
Sich selbst führen
Professionell und Spirituell
Mi. 09.10.2019 (26059)
Seminar
26059

Seminar

Voraussetzung für eine gute Führung anderer ist, dass wir uns selbst immer wieder in den Blick nehmen: Ist mir das eigene Wachsen und Reifen auch ein persönliches Anliegen? Wie gehe ich mit divergierenden Ansprüchen aus den verschiedenen Lebenswelten um? Was bedeutet für mich Versöhnung? Impulse für eine geistliche Dimension von Führung.
Dieses Seminar will:
• Wege öffnen, um als Führungspersönlichkeiten wachsen und reifen zu können
• dazu befähigen, souverän und authentisch Transformationsprozesse zu führen
• einen Freiraum bieten, in dem nicht Performance im Zentrum steht, sondern Zeit zur Reflexion

Leitung

Leitung:

P. Tobias Karcher SJ, Jesuit, Direktor des Lassalle-Hauses und Lassalle-Instituts
Gabriela Scherer EMBA, Leadership-Trainerin im Lassalle-Institut, Sozialwissenschaftlerin, langjährige Führungserfahrung im öffentlichen Sektor und in NGOs und der Bundesverwaltung

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 480,- inkl. Mittagessen am Donnerstag, € 240,- für Ordensleute und Führungskräfte aus Non-Profit-Organisationen

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

Mittwoch, 9.10., 14.30 bis Freitag, 11.10., 12.30 Uhr

va0026260
Mo. 27.04.2020
14.00 Uhr
Verantwortung in religiösen Gemeinschaften
Mo. 27.04.2020 (26260)
Lehrgang
26260

Lehrgang

Orden sind in Übergängen und Umbrüchen. Damit ändert sich auch der Leitungsbedarf:
• Befähigen, ermächtigen, ermutigen, koordinieren, integrieren, …
• Zukunft gestalten, Perspektiven entwickeln, gemeinsam handeln
• Die Leitungsperson wird auf Glaubwürdigkeit und Stehvermögen „gecheckt“

Was kann der Lehrgang bieten?
• Den persönlichen Leitungsstil reflektieren und weiterentwickeln
• Wandel verstehen und Zukunft gestalten
• Handwerkszeug für Maßnahmen und Entscheidungen
• Sicherheit bei Reflexionsgesprächen, Konflikten, Besprechungen, …
• Raum für Sorgen, Hoffnungen und Experimente

Lerngruppen und Praktikum:
An sechs Lerngruppentagen wird die eigene, aktuelle Situation bearbeitet. Außerdem ist ein zehntägiger Aufenthalt („Praktikum“) in einer oder zwei Gastgemeinschaften vorgesehen.

Zielgruppe:
Ordensleute in Leitungsaufgaben oder solche, die in der Zukunft solche wahrnehmen werden.

Informationen und Voranmeldung zum Lehrgang:
Sr. Mag. Ruth Pucher MC: pucher@kardinal-koenig-haus.at
Tel: +43 1 804 75 93-608

Der Einführungstag findet am 25. März 2020 von 10.00-16.00 Uhr statt.

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

April 2020 - Oktober 2021

Weitere Termine

Weitere Termine:

jeweils Montag bis Freitag
29.6. - 3.7.2020
28.9. - 2.10.2020
30.11. - 4.12.2020
22.2. - 26.2.2021
3.5. - 7.5.2021
28.9. - 1.10.2021