Logo

Hospiz, Palliative Care und Demenz

a106

Bildungsprogramm

Unsere Angebote richten sich an ehren- und hauptamtlich Tätige in Hospiz- und Pallativeinrichtungen, Angehörige von schwerkranken Menschen oder Menschen mit Demenz, und am Thema Interessierte.

Unsere aktuelle Programmbroschüre finden Sie hier zum Download:

a3202

PDF-Datei: Programm Wintersemester 2019/20

a107
va0025574
Mo. 14.10.2019
19.00 Uhr
Solidarität zwischen Lebenden, Sterbenden und Toten
Mo. 14.10.2019 (25574)
Vortrag
25574

Vortrag

Referierende

Referierende:

Univ.-Prof. Dr. Birgit Heller, Professorin für Religionswissenschaft an der Universität Wien, Studium der Philosophie, klassischen Philologie, Altorientalistik, Theologie, Indologie; Forschungsschwerpunkte "religion and gender", vergleichende Religionsforschung, interreligiöse und spirituelle Dimensionen von Palliative Care und Hospizarbeit, breite internationale Publikations-, Vortrags- und Gutachterinnentätigkeit

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 10,-

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

19.00 bis 21.00 Uhr

va0027126
Sa. 19.10.2019
9.00 Uhr
Validation - Vertiefung
Auffrischen, üben und vertiefen
Sa. 19.10.2019 (27126)
Seminar
27126

Seminar

Die Inhalte aus Basis-Seminaren in Validation werden vertieft und erweitert, Beispiele aus der Praxis werden reflektiert und mit der Theorie von Validation verknüpft.

Dieser Tag ist ein Angebot, das Wissen über Validation zu vertiefen und zu erweitern
- mit Beispielen aus der täglichen Praxis
- mit der Möglichkeit, vorhandenes Wissen hervorzuholen und zu vertiefen
- mit Impulsen zum täglichen Anwenden in der Praxis
- durch Aufzeigen neuer Möglichkeiten der Umsetzung von Validation

Der Tag bewirkt ein Nach-Hause-Gehen mit einem Rucksack voller neuer Ideen und Sichtweisen.

Zielgruppe: Personen, die bereits eine Einführung in die Validation nach Naomi Feil von mind. 8 Unterrichtseinheiten besucht haben (Ehrenamtliche, Seelsorger/innen, Heimhilfen, Angehörige u.v.m.)

Leitung

Leitung:

Martina Hunyadi, Validationslehrerin nach Naomi Feil, LIMA-Trainerin, Ergotherapeutin

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 95,- inkl. Mittagessen

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

9.00 bis 18.00 Uhr

va0026948
Mo. 21.10.2019
9.00 Uhr
Mit-Menschen in der Krise
An der Seite von akut Trauernden
Mo. 21.10.2019 (26948)
Seminar
26948

Seminar

In unserem beruflichen Alltag geben uns klare Handlungsabläufe und Routinen Sicherheit. Trauernden Mitmenschen nach einem Todesfall zu begegnen, stellt uns oftmals vor große Herausforderungen. Treffen wir auf Menschen in solch einer existentiellen Krise, laufen die sonst Sicherheit gebenden Routinen ins Leere und wir stehen orientierungslos vor dieser Erschütterung, die der Tod oft mit sich bringt. Ein wichtiger erster Schritt ist es, die eigene Betroffenheit in solch einer Begegnung anzuerkennen. Das Seminar lädt dazu ein, innere Prozesse von akut trauernden Menschen zu verstehen und sichtbar zu machen. Durch das Angebot von konkreten Hilfestellungen und Kompetenzen sollen künftige Begegnungen in professioneller und authentischer Weise möglich werden.
Seminarinhalte:
• Das Trauma der Seele
• Das Einmaleins der Notfallpsychologie
• Die perimortale Trauerbegleitung
• Trösten ist oft Vertrösten
• Die Kraft der Sprachlosigkeit
• Normalisieren und Stabilisieren
• Der Halt im Schuldgefühl
• Die Berufsseele: Umgang mit der eigenen Betroffenheit

Leitung

Leitung:

Dr. Martin Prein, Thanatologe, Notfallpsychologe, ehem. Bestatter www.martinprein.at

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 150,- inkl. Mittagessen und Pausengetränke

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

9.00 bis 17.00 Uhr

va0027575
Mo. 21.10.2019
10.00 Uhr
Demenzfreundliche Kommunen
Von A wie Anfangen bis Z wie Zertifizierung
Mo. 21.10.2019 (27575)
Vernetzungstreffen
27575

Vernetzungstreffen

Von A wie Anfangen bis Z wie Zertifizierung

Wir laden Gestalter/innen und Interessierte aus demenzfreundlichen bzw. sorgenden Gemeinden, Städten und Bezirken herzlich zum kollegialen Austausch und zum gemeinsamen Nach- und Weiterdenken!

Referierende

Referierende:

Jurn Verschraegen
Mag. Petra Rösler

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

kostenlos

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

10.00 bis 17.00 Uhr

va0025575
Mo. 21.10.2019
19.00 Uhr
Sinnerleben bei Demenz
Mo. 21.10.2019 (25575)
Vortrag
25575

Vortrag


ABGESAGT

Referierende

Referierende:

Dr.in phil. Marion Bär, Diplom-Gerontologin, Diplom- Musiktherapeutin (FH), concept.alter Heidelberg

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 10,-

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

19.00 bis 21.00 Uhr