Logo

Ehe, Partnerschaft und Familie

a121

Programm

Lebensbejahende Partnerschaften zu fördern und auf ihrem Weg zur Ehe zu beraten, dass ihnen selbst und ihren Kindern ein Wachsen und Reifen möglich ist, ist das Selbstverständnis unserer Angebote im Bereich „Ehe, Partnerschaft und Familie“.

a122
va0024349
Sa. 12.10.2019
9.00 Uhr
In Liebe das Leben wagen
Ehevorbereitung
Sa. 12.10.2019 (24349)
Seminar
24349

Seminar

AUSGEBUCHT - Warteliste möglich

Ein Beziehungstag für Paare, die einander das Sakrament der Ehe spenden wollen. Zu zweit und mit anderen Paaren können Sie sich über Ihre Vorstellungen, Wünsche und Ängste in Bezug auf das Eheleben austauschen.

Referierende

Referierende:

Michael Helm und Mag. Monika

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 75,- pro Person inkl. Mittagsmenü

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

09:00 bis 18:00 Uhr

va0022666
Sa. 09.11.2019
10.00 Uhr
Christlich-Muslimische Ehen. Eine Herausforderung.
Weiterbildungstag für Referent/innen der kirchlichen Eheseminare
Sa. 09.11.2019 (22666)
Gesamtreferent*innentag
22666

Gesamtreferent*innentag

Unterschiede im Paar prägen wohl die meisten Partnerschaften und Ehen. Viele Paare können ein Lied davon singen, wie sie mit diesen Unterschiedlichkeiten umgehen. Sie können als Bereicherung wahrgenommen werden oder/und als Herausforderung. So ist es auch, wenn zwei unterschiedliche Kulturen und Religionen eine Partnerschaft prägen.
Unser Fokus liegt an diesem Tag auf christlich-muslimischen Partnerschaften. Wenn auch vergleichsweise selten, so kommt es doch immer wieder vor, dass christlich-muslimische Paare am Eheseminar teilnehmen. Hintergrundinformationen zum Islam zu erhalten und die spezielle Situation von christlich-muslimischen Paaren kennenzulernen, ist für die Seminar-Referent/innen daher wertvoll.
Bei allem Reichtum, den eine christlich-muslimische Paarbeziehung mit sich bringen kann, das Paar steht damit auch vor kleinen und großen Herausforderungen. Es stellen sich nicht nur Fragen nach dem bi-kulturellen Zusammenleben, sondern auch nach der Einstellung zum Islam insgesamt: für das Ehepaar, für die Großfamilie, für das berufliche und private Umfeld. Die Hauptherausforderung liegt sicher in der Kindererziehung.
Viele Fragen tauchen auf. - Wie kommt es zur Trauung nach katholischem Ritus? Welche Voraussetzungen sind gegeben? Können die christlichen Feiertage begangen werden? Ist eine Taufe möglich oder muss die Beschneidung sein? Was ist erlaubt, was verboten …?
Viele Fragen, denen wir an diesem Samstag nachgehen werden. – Mit Informationen, Fakten und Beispielen. Auch eine christlich-muslimische Familie wird uns von ihren Erfahrungen erzählen.

Referierende

Referierende:

Pfarrer Martin Rupprecht, Theologe und Pfarrer der Pfarre Hildegard Burjan. Als Priester liegen ihm der Dienst für christlich-muslimische Paare und Familien am Herzen. Er war bis Februar 2013 Islambeauftragter der Erzdiözese Wien. Seit 20 Jahren begleitet er christlich-muslimische Paare und Familien in Fragen der christlich-muslimischen Verständigung.

Veranstalter

Veranstalter:

Erzdiözese Wien - Kategoriale Seelsorge - Ehevorbereitung und Kardinal König Haus

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 13,- Mittagessen pro Person: EUR 13,00 (Wir bitten die Teilnehmer/innen, beim Eintreffen an der Rezeption die Kosten für das Mittagessen selbst zu bezahlen. Das Mittagessen für die Kinder, die an der Kinderbetreuung teilnehmen, bezahlt der Fachbereich Ehevorbereitung.) Die Veranstaltungskosten bzw. die Kosten für die Teilnahme der Eheseminar-Referent/innen tragen der Fachbereich Ehevorbereitung der Erzdiözese Wien und das Kardinal König-Haus.

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung bis 28.10.2019 erforderlich unter 01/515 52-3329

Dauer

Dauer:

10:00 bis 18:00 Uhr

va0028541
Sa. 15.02.2020
9.00 Uhr
Tag für konfessionsverbindende Brautpaare
Ehevorbereitung
Sa. 15.02.2020 (28541)
28541

Ein Tag der Beziehung für Paare, die eine konfessionsverbindende Ehe (katholisch-evangelisch) schließen wollen. Schwerpunkt ist die kirchliche Trauung mit den Besonderheiten der kirchenspezifischen Aspekte. Auch die Glaubenspraxis und die Kindererziehung werden angesprochen. Das Seminar umfasst Paargespräche sowie Austausch in Kleingruppen und im Plenum.

Ort: Evangelisches Zentrum, 1180 Wien, Severin Schreibergasse 3

Referierende

Referierende:

Pfr. Mag. Elke Kunert
P. Friedrich Prassl SJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 50,- pro Person

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung in der Evang. Superintendentur: Tel.: 01/587 31 41

Dauer

Dauer:

9.00 bis 17.00 Uhr

va0028542
Sa. 14.03.2020
9.00 Uhr
Tag für konfessionsverbindende Brautpaare
Ehevorbereitung
Sa. 14.03.2020 (28542)
28542

Ein Tag der Beziehung für Paare, die eine konfessionsverbindende Ehe (katholisch-evangelisch) schließen wollen. Schwerpunkt ist die kirchliche Trauung mit den Besonderheiten der kirchenspezifischen Aspekte. Auch die Glaubenspraxis und die Kindererziehung werden angesprochen. Das Seminar umfasst Paargespräche sowie Austausch in Kleingruppen und im Plenum.

Ort: Evangelisches Zentrum, 1180 Wien, Severin Schreibergasse 3

Referierende

Referierende:

Pfr. Mag. Elke Kunert
P. Friedrich Prassl SJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 50,- pro Person

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung in der Evang. Superintendentur: Tel.: 01/587 31 41

Dauer

Dauer:

9.00 bis 17.00 Uhr

va0026763
Sa. 14.03.2020
9.00 Uhr
In Liebe das Leben wagen
Ehevorbereitung
Sa. 14.03.2020 (26763)
Seminar
26763

Seminar

Ein Beziehungstag für Paare, die einander das Sakrament der Ehe spenden wollen. Zu zweit und mit anderen Paaren können Sie sich über Ihre Vorstellungen, Wünsche und Ängste an das Eheleben austauschen.

Leitung

Leitung:

Beatrix und Michael Zotlöterer
Mag. Georg Fröschl

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 150,- pro Paar inkl. Mittagsmenü

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

09:00 bis 18:00 Uhr