Logo
a999

Spiritualität und Exerzitien

stille_in_wien4

Im Programmbereich Spiritualität und Exerzitien versuchen wir, Menschen bei ihrer Suche nach und auf ihrem Weg mit Gott zu begleiten. Beten zu können ist eine wesentliche Grundlage für diesen Weg. Darum geben wir mit Einführungen in verschiedene Weisen des Gebets Hilfestellungen. Spiritualität nährt sich außerdem aus dem Lesen der Hl. Schrift. Seminarreihen zur Biblischen Spriritualität des Alten und Neuen Testaments bieten dazu Einführungen und Vertiefungen.  Für jene, die einen intensiveren geistlichen Weg gehen möchte, bieten wir Exerzitienkurse und Geistliche Begleitung an. Ferner wollen wir Menschen dabei unterstützen, ihrerseits den Dienst des geistlichen Begleitens und Exerzitienbegleitens für andere auszuüben. Dies vermitteln wir in Ausbildungslehrgängen zur geistlichen Begleitung und Exerzitienbegleitung. Da geistliches Begleiten immer auch wieder Entwicklungen und Fragen beim Begleiter/der Begleiterin anstößt, runden wir unser Angebot mit Fortbildungen für Exerzitien- und geistliche Begleiter ab.

stille_in_wien4
 

Exerzitienleitung 2017 - 2020

Bewerbung möglich bis 30.4.2017
Der Lehrgang zur Aus-
bildung von Exerzitien-
leiter/innen qualifiziert dazu, Exerzitien zu geben und dabei Einzelne und Gruppen zu begleiten. Der Lehrgang orientiert sich an der Spiritualitat der ignatianischen Exerzitien,
ist aber auch für andere geistliche Traditionen offen.

mehr...


Kurz-Exerzitien für junge Erwachsene

Für wen gehst du?
Ein sinnvolles Leben leben.

mehr...


Gut zu wissen …

Unser Partner für Tisch- und Bettwäsche, VIENNA Textil-
service, wurde mit dem Österreichischen Umwelt-
zeichen ausgezeichnet.

VIENNA leistet durch die Zertifizierung (gemäß UZ – Richtlinie Nr. 70 „Miettextilien – Service“) nach den strengen Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens einen wertvollen Beitrag zu einem umweltschützenden Miet-
wäscheservice. Diese Philosophie wird bei der Schulung der Mitarbeiter, der nachhaltigen Beschaffung von Mietwäsche, dem Ressourcen-schonenden Umgang mit Energie und Wasser sowie einer optimierten Transportlogistik umgesetzt.