Logo

Spiritualität und Exerzitien

a468

Wir bieten unterschiedliche Formen von Exerzitien an sowie Aus- und Fortbildungen für Exerzitienbegleiter/innen und Geistliche Begleiter/innen, Seminare zu Biblischer Spiritualität und Hinführungen zu unterschiedlichen Weisen des Betens.

Seite 1 von 7
va0025714
Do. 26.04.2018
19.00 Uhr
Zen-Meditation
Do. 26.04.2018 (25714)
Offene Abende
25714

Offene Abende

Die Zen-Abende sind ein offenes Angebot an alle Teilnehmer/innen eines Einführungsseminars in die Zen-Meditation und an alle, die bereits Erfahrung mit Zazen haben.
Ablauf: 3mal 20 Minuten Sitzmeditation (Zazen) mit Gehen (Kinhin) und Kurzvortrag.

Leitung

Leitung:

Ermin Joseph Döll, Leiter von Zazen-Meditationen, Ausbildung bei Enomiya-Lassalle SJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 12,-

Dauer

Dauer:

19.00 bis 21.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

3.5., 17.5., 24. 5., 7.6., 14.6., 21.6., 28.6.2018

va0019557
So. 29.04.2018
18.00 Uhr
Kontemplative Exerzitien
So. 29.04.2018 (19557)
Wochenkurs
19557

Wochenkurs

Für Menschen, die Erfahrung haben mit längeren Schweigezeiten und die psychisch belastbar sind.
Hinführung und vertiefte Einübung des schweigenden und aufmerksamen Daseins in der Gegenwart Gottes und im Jesusgebet, gemäß der ignatianischen Spiritualität und den Wegschritten von P. Franz Jalics SJ.
Elemente:
• durchgehendes Schweigen
• mehrere Stunden gemeinsame stille Meditation
• Leib-, Wahrnehmungsübungen
• tägliches Begleitgespräch
• tägliche Eucharistiefeier mit Impuls

Leitung

Leitung:

Sr. Johanna Schulenburg CJ, P. Markus Franz SJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 53,- pro Tag für Unterkunft und Verpflegung sowie € 10,- bis € 25,- pro Tag (nach Selbsteinschätzung) für Organisation und Begleitung. Für Studierende und Nichtverdienende ist auf Anfrage Ermäßigung möglich.

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Sonntag 29.4., 18.00 bis Samstag 5.5., 13.00 Uhr

va0019539
So. 06.05.2018
18.00 Uhr
Ignatianische Einzelexerzitien
So. 06.05.2018 (19539)
Wochenkurs
19539

Wochenkurs

Exerzitien sind ein geistlicher Übungsweg, der Menschen unterstützt auf der Suche nach Erfüllung ihres Lebens, auf der Suche nach sich selber, nach Gott und nach einem menschenfreundlichen Leben. Geistliche Übungen im Sinne von Ignatius von Loyola stellen Herausforderungen:
• es muss geübt werden
• es geht um Leben aus Glaube, Hoffnung und Liebe
• um geistliches Leben und
• um das Gestalten des eigenen Lebens aus der Berührung mit dem Liebeswillen Gottes heraus.
Dabei spielt der Raum des äußeren Schweigens und der inneren Stille eine wesentliche Rolle, um innerlich freier zu werden und um hören und sich Gott annähern zu können.

Referierende

Referierende:

Sr. Christl Winkler sa

Leitung

Leitung:

P. Anton Aigner SJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 53,- pro Tag für Unterkunft und Verpflegung sowie € 10,- bis € 25,- pro Tag (nach Selbsteinschätzung) für Organisation und Begleitung. Für Studierende und Nichtverdienende ist auf Anfrage Ermäßigung möglich.

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Sonntag, 6.5., 18.00 bis Sonntag, 13.5., 13.00 Uhr

va0025765
Fr. 11.05.2018
18.00 Uhr
Ikonenmalen
Fr. 11.05.2018 (25765)
Workshop
25765

Workshop

Die altkirchliche Tradition des Ikonenmalens verstand sich nie als bloße Handfertigkeit, sie war immer spirituelles Wirken in Form und Farbe. Erlernt wird der Ausdruck der Barmherzigkeit und der inneren Freude, wodurch erst ein Bild zur Ikone wird, zum Bild des Gebetes.
Dazu ist jede/r eingeladen, unabhängig von künstlerischer Vorbildung und Befähigung, der/die ein paar Tage in die Stille gehen möchte.

Leitung

Leitung:

P. Iwan Sokolowsky SJ, Renate Grasberger

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 50,- (ohne Arbeitsmaterial)

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich, Spezialprospekt anfordern

Dauer

Dauer:

Freitag, 11.5., 18.00 bis Sonntag, 13.5., 17.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

21.-23.09.2018
14.-16.12.2018

va0024102
Fr. 18.05.2018
20.00 Uhr
Herztöne
Lauschen auf den Klang des Lebens
Fr. 18.05.2018 (24102)
Konzertlesung
24102

Konzertlesung

Martin Schleske liest aus seinem neuen Buch "Herztöne", begleitet an der Violine von Alban Beikircher. Martin Schleskes ganzes Leben ist eine große Suche - nach dem perfekten Klang und dem Geheimnis Gottes. Die Geschichten, die der Geigenbaumeister erzählt, sind faszinierende Gleichnisse für das Leben. An diesem Abend werden sich Text und Klang in lebendigem Wechselspiel ergänzen, denn die Erzählungen und Texte werden durch den Klang der Geige sinnlich hörbar gemacht.
Das musikalische Programm umfasst das faszinierende Klangspektrum der Geige, von Johann Sebastian Bach, Messiaen, Lutoslawski, Paganini bis hin zur zeitgenössischen Literatur.

Referierende

Referierende:

Martin Schleske, Geigenbauer und Dipl.-Phys.-Ing. (FH), Meisteratelier für Geigenbau in Gauting bei München
Alban Beikircher, neben solistischen Engagements ist er Primarius des Korngold-Quartetts und künstlerischer Leiter des Klassikfestivals Bad Saulgau

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 15,- Teilnahmebeitrag

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

Freitag, 18.5., 20.00 bis ca. 21.30 Uhr


Seite 1 von 7