Logo
a2202

Kooperationspartner

jrs

Ein wichtiger Kooperationspartner des Kardinal König Hauses im Bereich Integration/Migration/Flucht ist der Jesuit Refugee Service (JRS, Jesuiten Flüchtlingsdienst). Der JRS setzt sich weltweit für die Rechte von geflüchteten und vertriebenen Menschen ein, und unterstützt und begleitet schutzsuchende Menschen.
Die Ordensgemeinschaft der Jesuiten gründete den JRS im Zuge der humanitären Krise der vietnamesischen Bootsflüchtlinge im Jahr 1980, und blickt von daher auf eine jahrzehntelange Geschichte und Erfahrung in der Flüchtlingsarbeit zurück. Heute ist der JRS mit etwa 1.400 Mitarbeiter/innen in mehr als 50 Ländern der Erde vertreten.
Mehr Informationen über den JRS finden Sie hier: JRS weltweit, JRS Europa

jrs
 

Exerzitienleitung 2017 - 2020

Bewerbung möglich bis 30.4.2017
Der Lehrgang zur Aus-
bildung von Exerzitien-
leiter/innen qualifiziert dazu, Exerzitien zu geben und dabei Einzelne und Gruppen zu begleiten. Der Lehrgang orientiert sich an der Spiritualitat der ignatianischen Exerzitien,
ist aber auch für andere geistliche Traditionen offen.

mehr...


Kurz-Exerzitien für junge Erwachsene

Für wen gehst du?
Ein sinnvolles Leben leben.

mehr...


Gut zu wissen …

Unser Partner für Tisch- und Bettwäsche, VIENNA Textil-
service, wurde mit dem Österreichischen Umwelt-
zeichen ausgezeichnet.

VIENNA leistet durch die Zertifizierung (gemäß UZ – Richtlinie Nr. 70 „Miettextilien – Service“) nach den strengen Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens einen wertvollen Beitrag zu einem umweltschützenden Miet-
wäscheservice. Diese Philosophie wird bei der Schulung der Mitarbeiter, der nachhaltigen Beschaffung von Mietwäsche, dem Ressourcen-schonenden Umgang mit Energie und Wasser sowie einer optimierten Transportlogistik umgesetzt.