Logo

Ordensentwicklung

a1901

Bildungsprogramm

Unser Angebot umfasst Lehrgänge, Einzelveranstaltungen sowie Beratung und Begleitung.

Unser aktuelles Jahresprogramm finden Sie hier zum Download:

PDF-Datei: Ordensbroschüre 2017/18 (4 MB)

a2399

Freiwilliges Ordensjahr

freiwilligesordensjahr1

Sehen Sie hier ein Video zum Freiwilligen Ordensjahr.

freiwilligesordensjahr1
a646
Seite 2 von 2
va0024474
Mi. 02.05.2018
14.30 Uhr
Professionell und Spirituell
Mit Macht gut umgehen
Mi. 02.05.2018 (24474)
Seminarreihe
24474

Seminarreihe

Ist Macht im Prinzip gut oder böse? Dürfen wir Macht anstreben? Was hilft, uns durch Macht nicht korrumpieren zu lassen? Wie verhalten sich Macht und Ohnmacht zueinander? Gibt es Werte und Maßstäbe, nach denen wir Macht gut ausüben können? Gott, so heißt es, sei allmächtig - aber was bedeutet das für unsere Macht?
Um diese und ähnliche Fragen geht es in diesem Seminar. Es will Führungskräften, die aus christlicher Inspiration zu leben und zu führen versuchen, helfen, ihre große oder kleine Macht in ihrer Aufgabe besser wahrzunehmen, zu verstehen und auszuüben.

Leitung

Leitung:

P. Stefan Kiechle SJ, deutscher Jesuit und katholischer Theologe, von 2010 bis 2017 Provinzial der Deutschen Provinz der Jesuiten, derzeit Delegat für ignatianische Spiritualität

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 195,- Teilnahmebeitrag inkl. Mittagessen am Donnerstag

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

Mittwoch, 2.5., 14.30 bis Freitag, 4.5., 12.30 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

17.-19.09.2018, Sr. Christine Rod MC, Georg Nuhsbaumer

va0025172
Di. 22.05.2018
9.30 Uhr
Burnout im Orden erkennen und vermeiden
Di. 22.05.2018 (25172)
Seminar
25172

Seminar

Die Ursachen sind vielfältig: Unrealistische Anforderungen, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, fehlende Anerkennung, ermüdende Konflikte und viele andere Faktoren können zu Überbelastungen führen, die Verursacher von Burnouterkrankungen sind. Auch Ordensleute leiden an Burnout und Erschöpfungsdepressionen. Das Thema beschäftigt Leitungsverantwortliche sowie die Mitschwestern und Mitbrüder vor Ort.

Ziele und Absichten:
• Grundlagen vermitteln: Was ist Burnout? Welche Auslöser und Abwehrmechanismen gibt es?
• Glaubenssätze und Werte aufzeigen, die Burnout beeinflussen
• Theorieimpulse geben zum "Inneren Dialog" und zur Transaktionsanalyse
• Wege zur möglichen Burnout-Bekämpfung vorstellen
• Raum zum Erfahrungsaustausch anbieten

Zielgruppe:
Ordensleute und andere Personen, die aktiv an der Vermeidung von Burnout im Ordensleben interessiert sind

Leitung

Leitung:

Mag. Walther Baumgartner, Studium der Handelswissenschaften, Psychotherapeut und Coach, langjährige Berufserfahrung mit Führungskräften in internationalen Unternehmen

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 90,- inkl. Mittagessen

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

Dienstag, 22.5., 9.30 bis 17.00 Uhr

va0024475
Mo. 17.09.2018
9.00 Uhr
Professionell und Spirituell
Entscheidend ist das UND - spirituell UND professionell führen
Mo. 17.09.2018 (24475)
Seminarreihe
24475

Seminarreihe

Kann man spirituell und professionell zugleich führen und leiten? Oder sind es nicht unvereinbare Gegensätze, in der Spannung zwischen privat und beruflich, zwischen unsichtbaren und sichtbaren Wirklichkeiten, zwischen "Soft Skills" und "Hard Facts"?
Wir glauben: Das UND ist möglich! Es ist nicht nur irgendwie auf die Reihe zu bringen, sondern es ist bereichernd, es gibt Halt und Sinn, Ausrichtung und langen Atem, spirituell und professionell zugleich zu führen. Herzliche Einladung, das zu erkunden und zu gestalten!

Ziele und Absichten:
• Dem eigenen Halt und den eigenen Haltungen nachgehen - sie als eigene Ressource und Inspiration erkennen
• "Verkosten", wie diese inneren Wirklichkeiten in die Führungsaufgabe hineinwirken
• Die Spannungen des Führungsalltags wahrnehmen, sie mit dem UND in Verbindung bringen - und sie annehmen und gestalten
• Mit Menschen aus ähnlich exponierten Positionen darüber ins Gespräch kommen und einander bestärken

Referierende

Referierende:

Mag. Georg Nuhsbaumer

Leitung

Leitung:

Sr. Mag. Christine Rod MC

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 240,- inkl. Mittagessen am Dienstag

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich, Spezialprospekt anfordern

Dauer

Dauer:

Montag, 17.9., 9.00 Uhr bis Mittwoch, 19.9., 12.30 Uhr


Seite 2 von 2