Logo

Ordensentwicklung

a1901

Bildungsprogramm

Unser Angebot umfasst Lehrgänge, Einzelveranstaltungen sowie Beratung und Begleitung.

Unser aktuelles Jahresprogramm finden Sie hier zum Download:

PDF-Datei: Ordensbroschüre Sommersemester 2018 (561 KB)

a2399

Freiwilliges Ordensjahr

freiwilligesordensjahr1

Sehen Sie hier ein Video zum Freiwilligen Ordensjahr.

freiwilligesordensjahr1
a646
Seite 2 von 2
va0025287
Fr. 14.09.2018
18.00 Uhr
Jubilieren, reflektieren, vorausschauen
Ordens- und Priesterjubiläen geistvoll gestalten
Fr. 14.09.2018 (25287)
Seminar
25287

Seminar

Ein Jubiläum birgt die Chance, die eigene Geschichte zu erzählen und zu würdigen. Dabei geht es nicht darum, Nostalgien zu pflegen, sondern sich seiner Identität zu vergewissern und sie lebendig zu halten. Im aufmerksamen Hinhören auf die Gegenwart können Aspekte des geweihten Lebens neu verstanden und auf Zukunft hin entschiedener verwirklicht werden.
Wer in nächster Zeit ein Jubiläum begeht oder die Planungen dazu in den Blick nimmt - persönlich oder als Gemeinschaft, als Ordensmitglied oder als Priester - findet in diesem Seminar Raum zur Reflexion, für Versöhnung und Dank, und erhält Anregungen zu einer nachhaltigen Festgestaltung.
Im Rahmen des Seminars ist ein Besuch bei Pfarrer Martin Rupprecht (Pfarre Hildegard Burjan) geplant. Er berichtet von seiner Stiftung "Jugend fördern - Grenzen überspringen", die er anlässlich seines 10-jährigen Priesterjubiläums gegründet hat.

Ziele und Absichten:
• Zeit für Rückschau und Dankbarkeit
• Standortbestimmung als Individuum, bzw. als Gemeinschaft
• Spirituelle Impulse
• Beispiele für Liturgien und Feierlichkeiten
• Hoffnungsvolle Zukunftsperspektiven

Leitung

Leitung:

Sr. Mag. Ruth Pucher MC, Leiterin des Bereichs Ordensenwicklung im Kardinal König Haus, Kunsthistorikerin, Austria Guide

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 210,- Teilnahmebeitrag inkl. Imbiss am Freitag und Mittagessen am Samstag

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

Freitag, 14.9., 18.00 Uhr bis Sonntag, 16.9., 12.30 Uhr

va0024475
Mo. 17.09.2018
14.30 Uhr
Entscheidend ist das UND - spirituell UND professionell führen
Professionell und Spirituell
Mo. 17.09.2018 (24475)
Seminar
24475

Seminar

Kann man spirituell und professionell zugleich führen und leiten? Oder sind es nicht unvereinbare Gegensätze, in der Spannung zwischen privat und beruflich, zwischen unsichtbaren und sichtbaren Wirklichkeiten, zwischen "Soft Skills" und "Hard Facts"?
Wir glauben: Das UND ist möglich! Es ist nicht nur irgendwie auf die Reihe zu bringen, sondern es ist bereichernd, es gibt Halt und Sinn, Ausrichtung und langen Atem, spirituell und professionell zugleich zu führen. Herzliche Einladung, das zu erkunden und zu gestalten!

Ziele und Absichten:
• Dem eigenen Halt und den eigenen Haltungen nachgehen - sie als eigene Ressource und Inspiration erkennen
• "Verkosten", wie diese inneren Wirklichkeiten in die Führungsaufgabe hineinwirken
• Die Spannungen des Führungsalltags wahrnehmen, sie mit dem UND in Verbindung bringen - und sie annehmen und gestalten
• Mit Menschen aus ähnlich exponierten Positionen darüber ins Gespräch kommen und einander bestärken

Leitung

Leitung:

Sr. Mag. Christine Rod MC, Theologin, Organisationsentwicklerin und Supervisorin (ÖVS), Regionalleiterin der Missionarinnen Christi, München
Mag. Georg Nuhsbaumer, Theologe und Organisationsentwickler, Leiter des Programmbereichs Gesellschaftsfragen im Kardinal König Haus, Wien

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 240,- inkl. Mittagessen am Dienstag

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich, Spezialprospekt anfordern

Dauer

Dauer:

Montag, 17.9., 9.00 Uhr bis Mittwoch, 19.9., 12.30 Uhr


Seite 2 von 2