Logo
a468

Bildungsprogramm Spiritualität und Exerzitien

Wir bieten unterschiedliche Formen von Exerzitien an sowie Aus- und Fortbildungen für Exerzitienbegleiter und Geistliche Begleiter, Seminare zu Biblischer Spiritualität und Hinführungen zu unterschiedlichen Weisen des Betens.

Seite 1 von 14
va0020189
Do. 29.09.2016
19.00 Uhr
Zen-Meditation
Do. 29.09.2016 (20189)
Offene Abende
20189

Offene Abende

Die Zen-Abende sind ein offenes Angebot an alle Teilnehmer/innen eines Einführungsseminars in die Zen-Meditation und an alle, die bereits Erfahrung mit Zazen haben.
Ablauf: 3mal 20 Minuten Sitzmeditation (Zazen) mit Gehen (Kinhin) und Kurzvortrag.

Leitung

Leitung:

Ermin Döll

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 12,-

Dauer

Dauer:

Donnerstag 29.09., 19.00 bis 21.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

06.10., 13.10., 20.10., 03.11., 10.11., 17.11., 24.11., 01.12., 22.12.2016, 12.01., 19.01., 26.01.2017

va0016124
Mi. 05.10.2016
19.00 Uhr
Einführung ins Herzens-/Jesusgebet
Mi. 05.10.2016 (16124)
Abendreihe
16124

Abendreihe

Das Jesusgebet ist eine jahrhundertelang praktizierte frühchristliche Weise des Betens, die heute wieder neu entdeckt wird.
Die Spur in dieses einfache Gebet ist die Wahrnehmung. Wir werden dieser Spur folgen, um achtsam zu werden für das, was um uns herum und in uns geschieht. Bilder, Vorstellungen und Gedanken werden immer mehr losgelassen, um zu einem liebenden Dasein in der Gegenwart Gottes zu kommen. Der Name Jesus Christus - und in ihm seine Person, er selbst - sind uns Halt und Ausrichtung auf diesem Weg.
Die Teilnahme an allen fünf Abenden, die Bereitschaft, sich auf die Übungen und den Erfahrungsaustausch in der Gruppe einzulassen, sowie sich täglich eine halbe Stunde Zeit für die Meditation zu Hause zu nehmen, bilden den Rahmen.
Eine Sehnsucht nach innerer Gottverbundenheit und eine normale psychische Belastbarkeit sind dabei wichtig.

Achtung! Eine Abendreihe mit 4 Abenden.

Leitung

Leitung:

Sr. Johanna Schulenburg CJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 40,- für alle 4 Abende

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

Mittwoch 05.10., 19.00 bis 21.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

12.10., 19.10., 02.11.2016

va0020190
Do. 06.10.2016
19.00 Uhr
Zen-Meditation
Do. 06.10.2016 (20190)
Offene Abende
20190

Offene Abende

Die Zen-Abende sind ein offenes Angebot an alle Teilnehmer/innen eines Einführungsseminars in die Zen-Meditation und an alle, die bereits Erfahrung mit Zazen haben.
Ablauf: 3mal 20 Minuten Sitzmeditation (Zazen) mit Gehen (Kinhin) und Kurzvortrag.

Leitung

Leitung:

Ermin Döll

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 12,-

Dauer

Dauer:

Donnerstag 06.10., 19.00 bis 21.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

13.10., 20.10., 03.11., 10.11., 17.11., 24.11., 01.12., 22.12.2016, 12.01., 19.01., 26.01.2017

va0016151
Fr. 07.10.2016
18.00 Uhr
Einführung in Kontemplation
Fr. 07.10.2016 (16151)
Wochenendkurs
16151

Wochenendkurs

Kontemplation ist eine Übung, bei der sich der Blick nach innen richtet. Dabei geht es um eine Offenheit gegenüber Erfahrungsdimensionen, die das gegenständlich orientierte Alltagsbewusstsein überschreiten, beziehungsweise diesem vorgelagert sind. Der Mensch kann zu einer mystischen Erfahrung gelangen, die bis zur kosmischen Einheitserfahrung reicht. In christlicher Tradition spricht man in diesem Zusammenhang von Erleuchtung oder Gotteserfahrung. Der Weg, der bisweilen mühsam ist, steht allen Menschen offen, die bereit sind, ernsthaft zu üben.

Leitung

Leitung:

Ludger Schwienhorst-Schönberger, Bakk., Universitätsprofessor für Alttestamentliche Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien, Gastprofessur in Jerusalem, seit 1983 Zen- und Kontemplationspraxis

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 53,- pro Tag (für Unterkunft, Verpflegung und Begleitung/Kursbeitrag)

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmer/innenzahl

Dauer

Dauer:

Freitag 07.10., 18.00 bis Sonntag 09.10., 13.00 Uhr

va0021196
Mo. 10.10.2016
19.00 Uhr
Große Exerzitien im Alltag
Mo. 10.10.2016 (21196)
Jahreskurs
21196

Jahreskurs

Ignatius von Loyola sah schon in seiner Zeit eine Weise vor, im Alltag große Exerzitien zu machen. Sie sind für Menschen gedacht, die nicht die Möglichkeit haben, sich 30 Tage frei zu nehmen. Exerzitien sind ein geistlicher Übungsweg, der Menschen auf der Suche nach Gott und nach einem menschenfreundlichen Leben unterstützt.
Elemente:
- tägliche, persönliche Gebetszeit
- wöchentliches Begleitgespräch
- monatliches Gruppentreffen.
Die Begleitgespräche finden in Vereinbarung mit der Begleiter/in statt.

Referierende

Referierende:

Sr. Christa Huber CJ, P. Michael Meßner SJ, Dr. Elisabeth Plach, Sr. Amata Rindler SDS, Sr. Johanna Schulenburg CJ, P. Klaus Schweiggl SJ, u.a.

Leitung

Leitung:

Sr. Christa Huber CJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 500,- bis € 1.000,- (Selbsteinschätzung)

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung bis 20.09.2016 erforderlich, Spezialprospekt anfordern

Dauer

Dauer:

Oktober 2016 bis Juni 2017

Weitere Termine

Weitere Termine:

10.10., 07.11., 19.12.2016, 23.01., 13.02., 06.03., 03.04., 08.05., 19.06.2017


Seite 1 von 14