Logo
a468

Bildungsprogramm Spiritualität und Exerzitien

Wir bieten unterschiedliche Formen von Exerzitien an sowie Aus- und Fortbildungen für Exerzitienbegleiter und Geistliche Begleiter, Seminare zu Biblischer Spiritualität und Hinführungen zu unterschiedlichen Weisen des Betens.

Seite 1 von 9
va0018911
So. 28.08.2016
18.00 Uhr
Kontemplative Exerzitien
So. 28.08.2016 (18911)
Wochenkurs
18911

Wochenkurs

Für Menschen, die Erfahrung haben mit längeren Schweigezeiten und die psychisch belastbar sind.
Hinführung und vertiefte Einübung des schweigenden und aufmerksamen Daseins in der Gegenwart Gottes und im Jesusgebet, gemäß der ignatianischen Spiritualität und den Wegschritten von P. Franz Jalics SJ.
Elemente:
durchgehendes Schweigen, mehrere Stunden gemeinsame stille Meditation, Leib-, Wahrnehmungsübungen, tägliches Begleitgespräch, tägliche Eucharistiefeier mit Impuls.

Leitung

Leitung:

Sr. Johanna Schulenburg CJ, Regens P. Thomas Lemp SAC

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 53,- pro Tag (für Unterkunft, Verpflegung und Begleitung/Kursbeitrag)

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Sonntag 28.08., 18.00 bis Sonntag 04.09., 13.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

Sr. Johanna Schulenburg CJ, Br. Konrad Schneermann, Sa. 22.10. bis Sa. 29.10. - VA 16134
Sr. Christa Huber CJ, P. Michael Meßner SJ, So. 15.01. bis Sa. 21.01.2017 - VA 17432

va0020186
Do. 08.09.2016
19.00 Uhr
Zen-Meditation
Do. 08.09.2016 (20186)
Offene Abende
20186

Offene Abende

Die Zen-Abende sind ein offenes Angebot an alle Teilnehmer/innen eines Einführungsseminars in die Zen-Meditation und an alle, die bereits Erfahrung mit Zazen haben.
Ablauf: 3mal 20 Minuten Sitzmeditation (Zazen) mit Gehen (Kinhin) und Kurzvortrag.

Leitung

Leitung:

Ermin Döll

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 12,-

Dauer

Dauer:

Donnerstag 08.09., 19.00 bis 21.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

15.09., 22.09., 29.09., 06.10., 13.10., 20.10., 03.11., 10.11., 17.11., 24.11., 01.12., 22.12.2016, 12.01., 19.01., 26.01.2017

va0020187
Do. 15.09.2016
19.00 Uhr
Zen-Meditation
Do. 15.09.2016 (20187)
Offene Abende
20187

Offene Abende

Die Zen-Abende sind ein offenes Angebot an alle Teilnehmer/innen eines Einführungsseminars in die Zen-Meditation und an alle, die bereits Erfahrung mit Zazen haben.
Ablauf: 3mal 20 Minuten Sitzmeditation (Zazen) mit Gehen (Kinhin) und Kurzvortrag.

Leitung

Leitung:

Ermin Döll

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 12,-

Dauer

Dauer:

Donnerstag 15.09., 19.00 bis 21.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

22.09., 29.09., 06.10., 13.10., 20.10., 03.11., 10.11., 17.11., 24.11., 01.12., 22.12.2016, 12.01., 19.01., 26.01.2017

va0016127
Fr. 16.09.2016
18.00 Uhr
Einführung ins Zen
Einführungswochenende
Fr. 16.09.2016 (16127)
Seminar
16127

Seminar

Die Zen-Meditation als ganzheitliche Übung führt zu einer vertieften Wahrnehmung unserer selbst und der Welt. Zen kann für jeden und jede zum Weg der inneren Befreiung, der Erleuchtung und Gotteserfahrung werden.
Elemente:
- Praktische Einübung in das Sitzen in Stille (Zazen)
- Eutonische Körperübungen
- Vorträge zur Zen-Meditation und zur Geisteshaltung von Zen
- durchgehendes Schweigen
- Möglichkeit zum Einzelgespräch mit dem Leiter.
Das Seminar ist Voraussetzung für die Teilnahme an den Zen-Abenden.

Leitung

Leitung:

Ermin Döll, Theologe, eingehende Beschäftigung mit der Mystik Meister Eckhardts, Zen-Ausbildung bei christlichen (Enomyia Lassalle SJ) und buddhistischen Meistern in Deutschland und Japan, langjährige Erfahrung in der Leitung von Meditationskursen

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 180,- für das gesamte Wochenende inkl. Unterkunft, Verpflegung und Begleitung

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Freitag 16.09., 18.00 bis Sonntag 18.09., 17.00 Uhr

va0019756
Fr. 16.09.2016
18.00 Uhr
Ikonenmalen
Fr. 16.09.2016 (19756)
Workshop
19756

Workshop

Die altkirchliche Tradition des Ikonenmalens verstand sich nie als bloße Handfertigkeit, sie war immer spirituelles Wirken in Form und Farbe. Erlernt wird der Ausdruck der Barmherzigkeit und der inneren Freude, wodurch erst ein Bild zur Ikone wird, zum Bild des Gebetes.
Dazu ist jede/r eingeladen, unabhängig von künstlerischer Vorbildung und Befähigung, der/die ein paar Tage in die Stille gehen möchte.
Bitte, bringen Sie Pinsel, Bleistift und Radiergummi mit. Sie benötigen Haarpinsel in verschiedenen Größen und einen dünnen Nylonpinsel (0,2) zum Zeichnen. Wenn Sie vom Malen zu Hause an bestimmte Farben gewöhnt sind, können Sie diese auch gerne mitbringen. Geeignet sind Plaka-, Acryl-, Tuben- und Pulverfarben. (Farben mit kürzerer Trocknungszeit sind zu bevorzugen.) Holzbretter in unterschiedlichen Größen können Sie um ca. € 6,- bis € 10,-, Farben auch gegen freie Spende vor Ort beziehen.

Leitung

Leitung:

P. Iwan Sokolowsky SJ, Renate Grasberger

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 50,- (ohne Arbeitsmaterial)

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich, Spezialprospekt anfordern

Dauer

Dauer:

Freitag 16.09., 18.00 bis Sonntag 18.09., 17.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

Freitag 09. bis Sonntag 11. Dezember 2016
Freitag 20. bis Sonntag 22. Jänner 2017
Freitag 26. bis Sonntag 28. Mai 2017


Seite 1 von 9