Logo

Tage der Stille im Schweigen

a2617
tagederstille

 

P. Adolfo Nicolás SJ, Generaloberer der Jesuiten von 2008 bis 2016, hat seinen Mitbrüdern einmal gesagt: „Wir alle brauchen einen Ort in uns selbst, wo es keinen Lärm gibt, wo der Geist Gottes zu uns sprechen kann, sanft und freundlich...“ 

Nicht nur der äußere Lärm stört viele Menschen, sondern die innere Unruhe, die Anspannung, die Unfähigkeit, auch nur für kurze Zeit bei sich selbst zu verweilen. Handy und Laptop bestimmen den Tagesablauf; doch die wirkliche Zufriedenheit und das Glück wollen sich dabei nicht einstellen.

Die „Tage der Stille im Schweigen“, die im Kardinal König Haus von Freitag, 1.12., 18.00 Uhr – Sonntag, 3.12.2017, 17.00 Uhr und dann nochmals von Sonntag, 17.12., 18.00 Uhr – Dienstag, 19.12.2017, 17.00 Uhr angeboten werden, wollen eine Hilfe sein, jenen „Ort in uns selbst, wo es keinen Lärm gibt und wo Gottes Geist zu uns sprechen kann“, zu finden und ihn wie einen wertvollen „Schatz“ in den Advent mitzunehmen.

tagederstille