Logo
a2185

Der neu geschaffene Bereich „Integration“ des Kardinal König Hauses bietet eine Reihe an Bildungsaktivitäten in den Themenfeldern Flucht/Migration/Integration an. Das Haus unterstützt mit diesen Angeboten sowohl neu in Österreich angekommene Menschen als auch die lokale Bevölkerung und Personengruppen, die mit geflüchteten bzw. zugewanderten Menschen arbeiten.    

Die folgenden Aktivitäten werden momentan im Kardinal König Haus angeboten:

Aus- und Weiterbildung für Multiplikator/innen

Angebote für neu in Österreich angekommene Menschen

Angebote für die lokale Bevölkerung

a2186

Aus- und Weiterbildung für Multiplikator/innen

Kompaktlehrgang Flüchtlingsbetreuer/in

Der Kompaktlehrgang (10 Tage) vermittelt im Rahmen von mehrtägigen, interaktiven Modulen (psychosoziale Grundlagen, Gewaltprävention und Krisenintervention, Recht und politisches Hintergrundwissen, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Traumatologie) wesentliche Grundlagen der Flüchtlingsbetreuungs-
arbeit und eröffnet Räume des produktiven Austausches für Flüchtlingsbetreuer/innen verschiedener Einrichtungen. Der Lehrgang, der bisher bereits sechsmal erfolgreich durchgeführt wurde, stellt einen wichtigen Beitrag zur Etablierung von Qualitätsstandards in der Flüchtlingsbetreuungsarbeit in Österreich dar.

a2190

Einzelseminare für in der Flüchtlingsarbeit tätige Menschen

Im Rahmen von ein- bis zweitägigen Seminaren können sich Mitarbeiter/innen und Führungskräfte, die in der Flüchtlingsarbeit tätig sind, mit spezifischen Herausforderungen, die sich in der täglichen Arbeit stellen, intensiv auseinandersetzen und bekommen praktisches Wissen vermittelt, welches ihren Arbeitsalltag nachhaltig erleichtert. Momentan werden zwei Veranstaltungen (Grundlagen Teamleitung in der Flüchtlingsbetreuung, und Gewaltprävention und Krisenintervention) als Einzelseminare angeboten. 

Grundlagen Teamleitung in der Flüchtlingsbetreuung
Das für Führungskräfte in der Flüchtlingsbetreuung konzipierte zweitägige Seminar setzt sich mit relevanten Konzepten von Führung auseinander und eröffnet Strategien und Werkzeuge im Umgang mit hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen, inklusive Krisenkommunikationstechniken.

Gewaltprävention und Krisenintervention
Das zweitägige Seminar thematisiert die Frage des Umgangs mit Gewalt in Unterkünften, vermittelt Konfliktregelungstechniken (Prävention, Deeskalation), und setzt sich mit Krisenintervention bei psychosozialen Krisen (wie Suizidalität, selbstverletzendes Verhalten, Flashbacks, Panikattacken) und auch der Problematik Missbrauch und Gewalt im Betreuungskontext auseinander.

Weitere Einzelseminare sind in Planung und werden 2017 ins Angebot aufgenommen.

zum Seitenanfang

a2187

Angebote für neu in Österreich angekommene Menschen

Deutschkurse für Flüchtlinge

Das Kardinal König Haus bietet für Asylwerber/innen, die in betreuten Einrichtungen untergebracht sind, kostenlose Deutschkurse an. Im Rahmen dieser Kurse werden die Teilnehmer/innen professionell auf die ÖSD Deutschprüfung vorbereitet. Anmeldungen für die ÖSD Prüfungen werden direkt vom Haus organisiert. Momentan sind alle Kurse voll besetzt, und es können keinen neuen Kursteilnehmer/innen aufgenommen werden.

a2188

Lerncafé

Deutschlernenden, die einen Deutschkurs im Kardinal König Haus besuchen, wird im Haus die Möglichkeit geboten, ihre erworbenen Sprachkenntnisse unter der Betreuung von ehrenamtlichen Lehrer/innen zu vertiefen.
Das Kardinal König Haus ist stets bemüht, auch künftig neue, kostenlose Angebote für schutzsuchende Menschen zu entwickeln, und freut sich über kreative Ideen, ehrenamtliches Engagement und Spenden. Bei Interesse können Sie sich jederzeit an uns wenden.

zum Seitenanfang

 

Exerzitienleitung 2017 - 2020

Bewerbung möglich bis 30.4.2017
Der Lehrgang zur Aus-
bildung von Exerzitien-
leiter/innen qualifiziert dazu, Exerzitien zu geben und dabei Einzelne und Gruppen zu begleiten. Der Lehrgang orientiert sich an der Spiritualitat der ignatianischen Exerzitien,
ist aber auch für andere geistliche Traditionen offen.

mehr...


Kurz-Exerzitien für junge Erwachsene

Für wen gehst du?
Ein sinnvolles Leben leben.

mehr...


Gut zu wissen …

Unser Partner für Tisch- und Bettwäsche, VIENNA Textil-
service, wurde mit dem Österreichischen Umwelt-
zeichen ausgezeichnet.

VIENNA leistet durch die Zertifizierung (gemäß UZ – Richtlinie Nr. 70 „Miettextilien – Service“) nach den strengen Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens einen wertvollen Beitrag zu einem umweltschützenden Miet-
wäscheservice. Diese Philosophie wird bei der Schulung der Mitarbeiter, der nachhaltigen Beschaffung von Mietwäsche, dem Ressourcen-schonenden Umgang mit Energie und Wasser sowie einer optimierten Transportlogistik umgesetzt.