Logo

Engagement

a2454

Dem Kardinal König Haus ist es ein zentrales Anliegen, die Integration von geflüchteten Menschen aktiv im Interesse aller hier lebenden Menschen mitzugestalten. Neben den Angeboten des Programm-
bereichs Flucht, Migration & gesellschaftlicher Zusammenhalt unterstützt das Kardinal König Haus als Bildungshaus der Jesuiten und der Caritas aktiv geflüchtete Menschen und fördert durch vielfältige Veranstaltungen den Dialog und die Begegnung von „neuen und alten“ Wiener/innen.

• Seit 1.8.2016 bieten wir einem jungen Mann aus Syrien eine Lehre als Koch in unserem Seminarzentrum.
• Eine Frau aus Syrien unterstützt uns ehrenamtlich im administrativen Bereich des Bildungszentrums.
• Ehrenamtliche Lernbegleiter/innen aus dem Umfeld des Kardinal König Hauses und der Pfarre Lainz-Speising unterstützen die Teilnehmenden aus dem Deutschlernprogramm.
• 2016 fanden zahlreiche Deutschkurse im Haus statt, die von ehrenamtlichen Lehrer/innen abgehalten wurden.
• Einzelfall-Hilfen in besonderen Härtefällen und Advocacy-Arbeit für Anliegen von geflüchteten Menschen sehen wir als Arbeitsauftrag im Sinne unseres Leitbilds.
• Geflüchtete Familien, die in der Pfarre Lainz-Speising untergebracht sind, bewirtschaften einige Beete in unserem Garten mit Gemüse und Kräutern.
• Auf Anfrage werden von unserem Seminarzentrum Konversationspartner/innen vermittelt.